• Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

    at 23 Sep 2020 15:43


    openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Hamburg eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

  • Petition in Zeichnung - COUNTDOWNVIDEO ist da!

    at 11 Jun 2020 09:57

    Liebe UnterstützerInnen der Petition für eine
    Klimawandel Pflichtfortbildung für die Hamburger Bürgerschaft,

    bis Montag kann die Petition noch gezeichnet werden, es ist Endspurt!
    Diese Phase ist sehr wichtig und deshalb gibt es ein Countdownvideo. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr es liked, kommentiert und teilt.
    www.facebook.com/watch/?v=2126334814178347

    Das Video ist auch bei Twitter verlinkt. Mit Instagram kämpfe ich noch... ;-)

    Los geht's! Vielleicht knacken wir ja tatsächlich noch die 1000er Marke, das wäre natürlich richtig toll.

    Segel lichten! Kurs auf Klimafakten!
    Eure Leonie

  • Änderungen an der Petition

    at 22 Apr 2020 12:26

    Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Enddatum der Petition auf den 15.05.2020 verlegt.


    Neues Zeichnungsende: 15.06.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 637 (345 in Hamburg)

  • Petition in Zeichnung - Den Kurs auch bei Orkanböen nicht verlieren

    at 03 Apr 2020 10:07

    Liebe UnterzeichnerInnen der Kurs auf Klimafakten Petition Hamburg,

    wir sind mittlerweile bei fast 600 Unterschriften!!! Genauer 593, aber das ändert sich ja minütlich.

    Ich schreibe euch an, weil WIR jetzt als Gemeinschaft einen Unterschied machen können! Wer bin ich? Ich bin die Petitionserstellerin und Gründerin von Kurs auf Klimafakten: Leonie Engelfried. Ich lebe in Hamburg und versuche gerade mein Bestes die Petition auch in diesen Zeiten zu unterstützen.

    Die Coronapandemie hat unseren Alltag im Griff. Die Industrie fängt gerade an sich diesen Umstand zu Nutze zu machen und die ohnehin nicht ausreichenden Klimaziele auszusetzen. Dazu dieser Artikel aus der SZ: www.sueddeutsche.de/wirtschaft/auto-grenzwerte-2020-klimawandel-1.4865763

    Ihr als UnterzeichnerInnen unserer eigentlich ganz einfachen, selbstverständlichen Forderung nach einer Klimawandel Pflichtfortbildung in der Politik, versteht, wie wichtig der Kampf gegen den Klimawandel auch jetzt ist.

    Es ist schwer die Petition in diesen Zeiten publik zu machen. Ich bin Mutter eines Kleinkindes, das aktuell durch die Wohnung hopst und nach "HAFAAAMILCH!!!" schreit. Und das HomeOffice für meinen eigentlichen Beruf schläft auch nicht.
    Doch WIR können als Gemeinschaft einen Unterschied machen!

    Wenn von den 593 UnterstützerInnen nur jeder 4. die Petition in seinem Freundeskreis teilt, dann sind das etwa 148 Menschen, die das tun! Das macht einen riesen Unterschied!

    Wie kann man unser Anliegen verbreiten?

    - Den Kurzlink zur Hamburger Petition openpetition.de/!ipcc für Hamburger Bekannte nutzen

    - für alle anderen diesen Link nutzen: linktr.ee/KursAufKlimafakten
    Dort sind ALLE Petitionen von Kurs auf Klimafakten verlinkt

    - wenn man es noch nicht getan hat: auch bei den anderen Bundesländern unterschreiben

    - die Links oben in den sozialen Netzwerken verbreiten, gern mit dem #KursAufKlimafakten und einer Verlinkung zur Kurs auf Klimafakten Seite auf Facebook, Twitter oder Instagram (ja mittlerweile gibt es uns dort überall!)

    - (in Absprache mit dem Chef) vielleicht auch einfach mal eine Rundmail an die KollegInnen schreiben und die Petition vorstellen.

    - den SocialMedia Seiten von Kurs auf Klimafakten helfen, indem man ihnen folgt und Beiträge liked und kommentiert, das erhöht die Reichweite. Bei Facebook einstellen, dass der Kanal abonniert wird und die Beiträge zuerst angezeigt werden (leider werden unsere Beiträge normalerweise von FB sehr reduziert angezeigt)

    Ich hoffe auf eure Unterstützung von eurem PC Zuhause und sende herzliche Grüße in merkwürdigen Zeiten. Bleibt gesund und verliert den Fokus für den Klimaschutz nicht.

    Eure Leonie Engelfried
    Gründerin von Kurs auf Klimafakten

  • Petition in Zeichnung - Video teilen: #KursAufKlimafakten

    at 24 Feb 2020 15:23

    Liebe Unterstützende,

    helfen Sie mit unsere Petition noch bekannter zu machen? Damit noch mehr Menschen von der Petition erfahren, hat openPetition das Video von Leonie auf der #HamburgWähltKlima Demo auf Facebook veröffentlicht. Bitte teilen, teilen, teilen:

    + + + Auf Facebook teilen: www.facebook.com/openPetition/videos/185061722784431/

    Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden. Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann gerne per WhatsApp oder E-Mail Freund*innen, Kolleg*innen und die Familie auf die Petition hinweisen.

    +++ Kurzlink: www.openpetition.de/!ipcc

    Vielen Dank für das Engagement!

  • Änderungen an der Petition

    at 23 Feb 2020 18:33

    Das Wort Infoveranstaltung wurde in Pflichtfortbildung abgeändert, um ein besseres Verständnis zu erzeugen.
    Der Link zum Twitteraccount wurde eingefügt.
    Der Endpunkt der Petition wurde auf den 27.04. verlegt, damit wir noch auf der großen FFF Demo am 24.04. dabei sein können, um die letzten Stimmen zu sammeln.


    Neuer Titel: Klimawandel Infoveranstaltung Pflichtfortbildung für die Bürgerschaft HH // #KursAufKlimafakten


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern, dass die 2020 neu konstituierte Hamburger Bürgerschaft zeitnah eine Pflichtveranstaltung Pflichtfortbildung für alle Abgeordneten einberuft (mind. 90 Minuten), bei der der wissenschaftliche Konsens auf Basis der IPCC Berichte* für politische Entscheidungsträger verständlich von FachreferentInnen präsentiert wird.**
    Es soll explizit nicht darum gehen, darüber zu diskutieren, welche Maßnahmen angebracht wären.
    **Die Vermittlung der Fakten ist das alleinige Ziel dieser Veranstaltung.**
    *IPCC = intergovernmental panel on climate change = Weltklimarat
    Der Weltklimarat wurde "als zwischenstaatliche Institution ins Leben gerufen, um für politische Entscheidungsträger den Stand der wissenschaftlichen Forschung zum Klimawandel zusammenzufassen mit dem Ziel, Grundlagen für wissenschaftsbasierte Entscheidungen zu bieten, ohne dabei Handlungsempfehlungen zu geben." [Quelle: Wikipedia] So veröffentlicht der Weltklimarat Sachstandsberichte und Sonderberichte, mitsamt Zusammenfassungen für politische EntscheidungsträgerInnen.


    Neue Begründung: Wir sind mitten in einer Klimaumwälzung, die uns alle betreffen wird. Unsere politischen VertreterInnen sollten ein solides Grundlagenwissen zum Klimawandel besitzen, um in ihrer Position zukunftsfähige Entscheidungen treffen zu können. Egal welchem Ressort der oder die Abgeordnete sich zuordnet, der Klimawandel liegt quer zu allen Aufgabenfeldern unserer Bürgerschaft.
    Die Mitglieder der Bürgerschaft haben zahlreiche Aufgaben und Verpflichtungen, sie vertreten uns in Teilzeit zusätzlich zu ihrem eigentlichen Beruf. In persönlichen Gesprächen zeigt sich, dass die wenigsten die IPCC Berichte für politische Entscheidungsträger gänzlich gelesen und verstanden haben. Zu umfangreich und komplex scheinen die Berichte für Abgeordnete, die ganz anderen Fachbereichen zuzuordnen sind. Diese Infoveranstaltung soll Ihnen die wichtigsten Informationen verständlich vermitteln und sie somit dazu befähigen in ihrer Arbeit als Abgeordnete der Stadt Hamburg die Dringlichkeit des Klimawandels einzuschätzen.
    #KursaufKlimafakten
    www.facebook.com/KursAufKlimafakten
    www.facebook.com/KursAufKlimafakten
    twitter.com/KlimafaktenKurs


    Neues Zeichnungsende: 27.04.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 234 (178 in Hamburg)

  • Petition in Zeichnung - Kurs auf Klimafakten : Anker lichten!

    at 11 Feb 2020 17:07

    Liebe UnterstützerInnen der Petition,

    fast 150 Unterschriften in etwa 2 Tagen! Das ist wirklich toll und lässt auf einen starken Petitionsverlauf hoffen. Danke erst einmal für deine Unterschrift und die vielen Kommentare!

    Da auch Menschen aus anderen Teilen Deutschlands diese Petition sinnvoll für ihre VertreterInnen im Rathaus finden, gibt es nun eine Vernetzungsseite bei Facebook: Kurs auf Klimafakten. www.facebook.com/KursAufKlimafakten
    Wir wollen die Grafiken, die Texte, das Know-How mit anderen Menschen teilen, die dieselbe Petition für ihre Region starte wollen.

    Bald könnten also hier bei OpenPetition mehrere Petitionen mit dem Stichwort "Kurs auf Klimafakten" zu finden sein! =D

    Ich freue mich sehr über diese aufregende Entwicklung!
    Eure Leonie

  • Änderungen an der Petition

    at 11 Feb 2020 16:40

    Da diese Petition auch in anderen Städten übernommen werden soll, werden wir alle Petitionen dieser Art unter dem Namen "Kurs auf Klimafakten" sammeln. Eine eigene Facebookpage wurde eingerichtet. www.facebook.com/KursAufKlimafakten


    Neues Zeichnungsende: 08.04.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 147 (120 in Hamburg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international