• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 11 Jul 2019 17:10

    Hallo liebe Unterstützende,

    es freut uns, euch vermelden zu können, dass kommende Woche, Mittwoch 17.07.2019, 16:00 Uhr, im Ausschuss für Bildung, Sport und Freizeit endlich unsere Petition für kostenlosen Nahverkehr für alle Schüler*innen besprochen wird. Es wäre super, wenn möglichst viele Unterstützende bei der Ausschusssitzung zugegen wären. Es ist übrigens sehr interessant, einmal live mitanzusehen, wie unsere Kommunalpoltitik gemacht wird! Kann sehr ernüchternd wirken :-) Ort: Sitzungssaal Neues Rathaus, D.-Martin-Luther-Straße 1 (srv19.regensburg.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1829)

    Womöglich findet die Sitzung zusammen mit den Ausschüssen für Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsfragen sowie für Personal statt (alle Beginn 16:00 Uhr im gleichen Sitzungssaal), was eine gewisse Ernsthaftigkeit der Beratung vermuten lässt – falls der Eintrag im Sitzungskalender kein Versehen ist (www.regensburg.de/rathaus/stadtpolitik/regensburger-sitzungsdienst/sitzungskalender).

    Eins ist klar: Der Nulltarif liegt im Trend. Die Stadt Monheim beispielsweise hat den kostenlosen Nahverkehr gerade beschlossen (www.zeit.de/mobilitaet/2019-07/mobilitaet-monheim-gratis-busse-nahverkehr). In etlichen anderen Kommunen gibt es erste Versuche damit. Wir fordern zwar den Nulltarif für alle Schüler*innen, aber langfristig muss der Nulltarif für alle Menschen gelten, denn es geht um das Recht auf Mobilität für alle.

    Und natürlich um so Nebensächlichkeiten wie die Welt retten! Öffentlicher Nahverkehr statt Autowahnsinn und noch mehr CO2!

    Euer Recht-auf-Stadt-Team

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now