Wir fordern für alle SchülerInnen einen kostenlosen Schulweg. Wir fordern die Stadtregierung auf, dass sie die stadteigenen Verkehrsbetriebe anweist, von SchülerInnen zukünftig kein Beförderungsgeld mehr zu verlangen

Begründung

Im Grundgesetz Art. 12 heißt es: „Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen.“ Um dieses Recht wahrnehmen zu können, ist in Deutschland der Schulweg kostenlos. Jedoch nicht für alle SchülerInnen.

Im Freistaat Bayern regelt das Schulwegkostenfreiheitsgesetz (SchFfrG) die Erstattung der Schülerbeförderung.

Die momentane Regelung erkennt einen Anspruch nur bis einschließlich der 10. Jahrgangsstufe an. Wo ist da die Logik? Haben SchülerInnen ab der 11. Klasse plötzlich mehr Geld?

Das ist natürlich Quatsch. SchülerInnen sind SchülerInnen, unabhängig vom Alter. Sie haben kein Geld, weil sie zur Schule gehen, nicht zur Arbeit.

Wir von Recht auf Stadt Regensburg fordern daher einen kostenlosen Nahverkehrsausweis für SchülerInnen jeden Alters. Das gebieten soziale Gerechtigkeit und das Grundrecht auf freien Bildungszugang.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Maximilian Schamm aus Rain
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 18 Std.

    Ich selbst als Schülerin hatte das Pech das viel zu teuer Ticket irgendwann selbst zahlen zu müssen.. Unfair..!

  • Susanne Fuchs Neutraubling

    vor 20 Std.

    Damit die Eltern der Kinder nicht finanziell belastet werden. Es sollte der Stadt genauso wichtig sein dass wir den Nachwuchs fördern. Es ist aktiver Umweltschutz!

  • vor 21 Std.

    Weil sie ein Schritt in eine gerechtere Zukunft für Alle bedeutet. Kein Mensch sollte durch Fahrticketpreise genötigt werden. ÖPNV ist Städtesache und die Stadt gehört/sind Alle.

  • Monika Färber Regensburg

    vor 1 Tag

    Weil Regensburg als kinderfreundlich Stadt gilt u sich mit dem Thema gern schmückt. In der logischen Folge wäre ein kostenloser Nahverkehr für Schüler der richtige Schritt

  • vor 2 Tagen

    Damit die Kinder sicher in die Schule kommen und nicht von ihren Müttern mit dem SUFF (SUV) zur Schule gefahren werden!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/kostenloser-nahverker-fuer-regensburger-schuelerinnen/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON