• Der Petition wurde nicht entsprochen oder überwiegend nicht entsprochen

    11.03.2015 11:34 Uhr

    Liebe Aktive,

    vielen Dank für Ihre Unterschrift!

    Leider wurde die Petition im entsprechenden Ausschuss aus formalen Gründen nicht behandelt. Inzwischen wurde ich jedoch in den Leipziger Stadtrat gewählt und habe mir vorgenommen die Petitionsziele als Antrag in die Ratsversammlung zu tragen. Gern würde ich dieses Vorhaben mit mehreren Fraktionen angehen. Ich informiere auf meiner Website über den Fortgang in diesem Bereich: www.katharinaschenk.de/petition/

    Den Antrag möchte ich nach den Haushaltssitzungen einbringen, da diese momentan sehr viel Kraft in Anspruch nehmen. Der neue Stadtrat konstituierte sich im Dezember, da eine Teilneuwahl notwendig wurde. Deswegen kam es zu einigen Verzögerungen im Vorfeld.

    Ich sage noch einmal Danke für Ihre Unterschrift und hoffe nun etwas in unserem Sinne bewegen zu können.

    Viele Grüße,
    Katharina Schenk

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden