• Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    at 27 Aug 2016 16:25

    View document

    Sehr geehrte Unterstützer,
    im Anhang das Schreiben des Bildungsministers Günter Baaske zur Information.
    Ich habe folgendes erkannt und Herrn Baaske geantwortet.

    Ihr Schreiben vom 18.08.2016/ Gesch-Z. : 32-32-PE 2127
    Sehr geehrter Herr Baaske,
    vielen Dank für Ihr Schreiben.
    Mit Ihrem Verweis auf den bisherigen Schriftverkehr und der Ankündigung des Petitionsausschusses, dass diese Problematik an den zuständigen Fachausschuss, übergeben wurde, sehe nicht nur ich, sondern sicherlich auch die übrigen Unterstützer der „Offenen Petition“ einer optimistischen Zukunft zu diesem Thema entgegen. Diese werden von Ihrem Brief informiert.
    Wohltuend ist zu erkennen, dass das Interesse an diesem Thema bei Ihnen geweckt wurde und Sie sich den offenen Fragen, wie vom Petitionsausschuss angekündigt, selbst annehmen.
    Damit können die Schülerinnen und Schüler tatsächlich stolz auf Ihren verantwortlichen Minister sein, der das Thema „Legasthenie und Dyskalkulie“ zur Chefsache erklärt hat.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen und den Fortschritten, die im kommenden Schuljahr sicherlich schon erkennbar sein werden. Ich werde alles weiter unter Beobachtung halten und mich zu gegebener Zeit direkt an Sie wenden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Lemke
    :

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now