Welfare

Manifest für eine solidarische Stadt - „Solidarity City Freiburg"

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeister Dieter Salomon // Gemeinderat der Stadt Freiburg
790 supporters 602 in Freiburg im Breisgau

Petitioner did not submit the petition.

790 supporters 602 in Freiburg im Breisgau

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

06/09/2019, 16:40

Liebe Leute,
Liebe Gruppen,
Ihr seid herzlich eingeladen, an unserer ersten Solidarity-City-Konferenz teilzunehmen.
solidarity-city.eu/app/uploads/2019/05/solicity_quadrat_Mai2019_v3_14.pdf

Auf dieser Konferenz wollen wir mit Euch und vielen anderen Initiativen, Gruppen und Einzelpersonen in Austausch treten. Mit Leuten also, die das Manifest für eine solidarische Stadt unterzeichnet haben und nun schauen wollen, wie es weitergehen könnte mit Freiburg als Solidarity City . Mehr Infos findet Ihr im ersten Link, sowie unter www.freiburger-forum.net/blog/2019/03/18/gemeinsame-solidarity-city-konferenz-am-29-juni-2019-in-freiburg/
solidarity-city.eu/de/aktuelles/

Wo? Die Konferenz findet in der Hebelschule im Stühlinger in Freiburg statt.
Wann? Am 29. Juni von 11-16:30 Uhr (mit Pausen)
Wer? Die Initiative Solidarity City, die UnterzeichnerInnen des Manifests und alle Interessierten
Was? Vernetzungs- und Arbeitskonferenz zum Thema Solidarity City in Freiburg. Es wird Referent_innen und Möglichkeiten für Inputs und Austausch geben.

Wenn Ihr teilnehmen möchtet, meldet Euch bitte, wenn möglich bis zum 15.6. für die Konferenz per Mail an über freiburg@solidarity-city.eu
Schreibt uns auch, wenn ihr einen Infotisch aufstellen möchtet. Für Fragen, Ideen und Anregungen haben wir auch eine offene Mailbox :)
Wenn Ihr Menschen, Gruppen oder Betriebe in Eurem Umfeld wisst, die auch gerne die Konferenz besuchen würden, dann leitet diese Mail gerne an sie weiter.
Viele Grüße
Initiative Solidarity City Freiburg


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now