Änderungen an der Petition

01.07.2015 13:19 Uhr

Die beiden noch genannten Petitionen befassen sich mit zusammenhängenden Themen
Neue Begründung: Aus o. g. Gründen hier deshalb eine allgemein bzw. auf Hamburg gehaltene und etwas gekürzte Version davon (der NRW-Petition) , mit Bitte um Unterstützung der Forderungen, da (wie in NRW auch beschrieben) auch in Hamburg Flüchtlinge meistens in viel zu kleinen Zimmern, maroden Gebäuden und sanitären Anlagen usw. untergebracht sind, weit abgelegen von Ärzten, Beratungsstellen, Einkaufsmöglichkeiten etc.