• Die Petition wurde eingereicht

    at 20 Oct 2014 08:33

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    wie versprochen halten wir Sie auf dem Laufenden: Unser Film zur politischen Aktion in Berlin ist online. Am 22. September versammelten sich rund 300 educcare-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem Reichstag. Und die ehemalige Familienministerin Prof. Rita Süssmuth war mit und hielt eine ermutigende und unterstützende Rede. Vor den bundesweit angereisten educcare-Erzieherinnen und Erzieher erklärte sie: „Es ist gut, dass Sie hier sind!“ und betonte: "Wir brauchen ein Bundes-Kita-Gesetz, denn die aufgestellten Forderungen sind von den Kommunen und Ländern allein nicht zu lösen!"

    Gänsehautfeeling brachte dann der Gang zum Familienministerium: Es ging durchs Brandenburger Tor - dann Unter den Linden bis zum Familienministerium – und alles mit Polizeieskorte.

    Vor dem Ministerium nahm Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek die Petition mit den 15.164 Unterschriften entgegen und bedankte sich bei uns für die tolle Unterstützung – auch im Namen der Ministerin Schwesig: „Wir freuen uns, dass Sie hier sind,“ sagte Kleindiek und erklärte: „Es kommt vor allem auf drei Dinge an: Bessere Bezahlung, mehr Wertschätzung und es kommt darauf an, berufliche Perspektiven für diesen Beruf zu entwickeln. Und das können wir nicht alleine!“ und führte aus: „Frühkindliche Bildung wird zu wenig wertgeschätzt in unserer Gesellschaft –das, was dafür getan wird, wird nicht gut genug bezahlt, und das muss sich ändern! Und wir hier im Familienministerium wollen unseren Beitrag dazu leisten!!“

    Diese Worte zeigen uns: Wir haben es richtig gemacht, wir können etwas bewegen, wenn wir gemeinsam aufstehen! Und so können wir zu Veränderungen beitragen!

    Der Film zur Aktion ist hier abrufbar: bit.ly/sakfilm2014

    Viele Grüße und einen guten Start in die Woche

    Ihr educcare-Kampagnenteam!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now