• Petition in Zeichnung - gemeinsam haben wir es geschafft - Moses bleibt.

    at 24 Jun 2021 11:20

    View document

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

    wir haben uns gemeinsam stark gemacht und etwas bewegt. Die beigefügte Pressemitteilung zeigt bezüglich Moses eine erfreuliche Entwicklung. Der Weg dahin war kein Spaziergang.
    So weit mir das zusteht, möchte ich allen Unterstützenden und Beteiligten danken. Viele haben aktiv an der Unterschriftensammlung mitgewirkt, haben auf die Petition aufmerksam gemacht, Unterschriftenbögen erfasst und vieles mehr. Ohne all diese Aktivitäten wären das nicht zu schaffen gewesen.
    Den Stadtverordneten, die in mehreren Sitzungen bis in die Nacht um wirksame Beschlüsse für einen Mietvertrag mit MOSES gerungen haben, möchte ich Anerkennung und Respekt aussprechen, denn auch ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre es vermutlich schwierig geblieben.
    Danke auch an Fam. Wittenberg und das MOSES FW-Team, dass Sie nicht aufgegeben haben sondern zu unserer Stadt gehalten haben.

    Mit gutem bürgerlichen Engagement können wir für unsere Region etwas bewegen. Und es gibt einiges zu tun in FW und Umland. Unsere Stadt braucht uns. In Kürze gibt es mehr dazu auf: regionalstaerken.de (bitte gern schon mal vormerken).

    Herzliche Grüße
    Ole Neumann

  • Petition in Zeichnung - Petition "Moses soll bleiben" wieder Thema in der Stadtverordnetenversammlung

    at 18 Jun 2021 06:50

    View document

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer der Petition,

    gestern war unsere Petition wieder Thema in der Fürstenwalder Stadtverordnetenversammlung. Den Beitrag im öffentlichen Teil finden Sie beigefügt. Die Beratung fand im nichtöffentlichen Teil der Sitzung statt. Noch sind Inhalte daraus nicht bekannt. Fest steht, das Mitte nächster Woche Verhandlungen zwischen Vermieterin und Moses stattfinden sollen.

    Herzliche Grüße
    Ole Neumann

  • Petition in Zeichnung - 14 Tage Petition „Moses FW soll bleiben“ – es ist noch nicht ausgestanden

    at 08 Jun 2021 18:34

    View document

    Liebe Unterstützer*innen der Petition,
    Die Märkische Oderzeitung vom 7.6.21 berichtet, dass die Stadtverordneten in Sachen Moses einen Beschluss gefasst haben, dessen Inhalt nicht veröffentlicht wird. Übereinstimmung scheint auch der Wille zu bestehen, die Gespräche mit Moses wieder aufzunehmen.
    Dennoch empfinde ich die Nachricht vom 7.6. als unseren ersten gemeinsam errungenen Etappensieg auf dem Weg zum Ziel dieser Petition. Ich möchte danke sagen, dass Sie durch Ihre Unterschrift und so manche andere hilfreiche Tat dazu bisher beigetragen haben. Ohne all dem wären wir sicher nicht so weit gekommen.
    Die nächsten Wochen werden zeigen, was das genau für den Erhalt von Moses Fürstenwalde bedeutet. Die Sache ist noch nicht ausgestanden. Jetzt heißt es dranbleiben! Wir setzen die Sammlung fort, um vorsorglich ein Bürgerbegehren zu erreichen, falls es nochmal zu kippen droht.
     Dafür suchen wir weitere Mitwirkende, die an wichtigen Knotenpunkten in Fürstenwalde die Sammlung unterstützen. Bei Bereitschaft dazu bitte gerne melden an: on@neumannsweb.de
    Die beigefügten Unterlagen, hatte ich für die Sondersitzung am 4.6. 21 mit Hinweis auf die vielen Rückmeldungen und Gespräche mit Unterstützerinnen der Petition an den Bürgermeister und die Stadtverordneten gesendet. Darin ist auch der Link auf den Mitschnitt des öffentlichen Teils der Sondersitzung (Mitschnitt SV FW 210604)

    Herzliche Grüße
    Olaf Neumann

  • Petition in Zeichnung - MOSES-FW soll bleiben - UnterstuetzerInnen-Paket

    at 03 Jun 2021 10:31

    View document

    Hallo liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,
    weil mehrfach danach gefragt wurde, sende ich beigefügt die Unterlagen für die Unterschriftensammlung in einem "Unterstützer*innen-Paket".
    Darin sind auch die Fragen, die ich gestern gestern Abend an den Bürgermeister und die Stadtverordneten im Hauptausschuss gestellt habe beigefügt. Für den 4.6.21 ist eine Sondersitzung der Stadtverordneten zum Thema Moses angesetzt. Ich werde die Beantwortung der Fragen bis spätestens 11.6.21 einfordern.
    Aber auch, wenn es gestern erste noch vage Aussagen pro Einigung mit Moses gab, die Willensbildung und eine entsprechende Umsetzung scheint in der aktuellen Zusammensetzung alles andere als einfach zu sein. Die Befürworter*innen brauchen kräftig Rückenwind aus der Bürgerschaft, die Verantwortlichen in Stadt und Tochtergesellschaften ggf. die Gewissheit, dass sie von den Bürger*innen in dieser Sache nicht alleine gelassen werden.

    Jede Unterschrift (wir sind jetzt mit Papier bei insgesamt ca. 2000) zur Petition ist wichtig und wertvoll, denn sie beweist, dass es vielen Menschen wichtig ist, wie sich die Stadt hier verhält.

    Bitte unterstützen Sie die weitere Sammlung von Unterschriften wo immer das geht. Wir müssten sehr zügig mit dann mit ca. 2800 Stimmen von Fürstenwalder Bürgerinnen und Bürger (Einwohner ab 16 Jahren) in das formale Bürgerbegehren eintreten, falls sich in den nächsten Tagen nichts bewegt.

    Falls Ihnen das Hochladen von ausgefüllten Unterschriftenlisten auf www.openpetition.de/eingang nicht möglich ist, können Sie diese auch bei der Rathausapotheke, Am Markt 5-6, 15517 Fürstenwalde abgeben oder auch per Post dorthin schicken. Diese werden dann weitergeleitet.

    HG, Ole Neumann

  • Petition in Zeichnung - Erste Woche über 1500 gesammelt, heute in Antenne Brandenburg

    at 01 Jun 2021 13:44

    View document

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer der Petition,
    der Anfang ist gemacht. Die erste Woche mit über 1500 online und ca. 250 auf Papier aus nah und fern zeigt, wie wichtig es für uns Bürgerinnen und Bürgern ist, Moses in Fürstenwalde zu behalten. Herzlichen Dank für die Unterstützung der Initiative bisher. Jetzt geht es darum auch die einzubeziehen, die nicht im Internet mitmachen. Dazu heute Interview zur Petition auf Antenne Brandenburg (87,6) auch unter: www.antennebrandenburg.de/regional/oder_spree/oder_spree.html
    Einige haben sich Unterschriftenformulare von unserer Petitionsseite bereits heruntergeladen und die an gut besuchten Stellen ausgelegt (z.B. Rathausapotheke FW, Friseur Art of Beauty, Moses, Lottoladen Rathauscenter,
    Physiotherapie Quandt). Das bitte gerne auch an anderen Orten tun.
    Ab Mittwoch 18:30 könnte es sich lohnen die, Online-Sitzungen des Hauptausschusses der Stadtverordneten zu verfolgen (www.fuerstenwalde-spree.de/seite/185913/politik-gestalten.html) ganz unten auf der Seite.

    Lasst uns jetzt miteinander dran bleiben, es geht um viel für Fürstenwalde und Spree-See-Region.

    Herzliche Grüße
    Ole Neumann

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international