• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    05.03.2019 17:10 Uhr

    Liebe Unterstützer unserer Petition,
    In Bayern wurde 2018 begonnen, das Thema Dyskalkulie zumindest zur Kenntnis zu nehmen, so dass 23 Förderstellen für Dyskalkulie eingerichtet wurden. Diese Maßnahme ist aber bei weitem nicht ausreichend, an freien Schulen gibt es gar keine Unterstützung bei der Förderung dyskalkuler Kinder.
    Die Übergabe unserer Online-Petition im August 2018 ist offensichtlich im Wahlkampf untergegangen. Aus diesem Grund haben wir vom Bayerischen Elternverband e.V. einen Muster-Brief an den neuen bayerischen Kultusminister entworfen, in dem wir das Thema noch einmal ansprechen. Der Musterbrief lässt sich von unserer Website unter www.bayerischer-elternverband.de/?249 herunterladen. Sie können ihn gerne nach Ihren Gesichtspunkten verändern. Bitte drucken Sie diesen aus und schicken ihn per Post an das Kultusministerium. Ein Waschkorb voller Briefe bleibt hoffentlich nicht unberücksichtigt.
    Bitte helfen Sie mit, dass es unsere Kinder in der Schule leichter haben!
    Gruß, M. Roemer-Girbig

  • Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    12.09.2018 19:34 Uhr

    Liebe Unterstützer,
    Der Landesverband für Legasthenie und Dyskalkulie plant eine Veranstaltung für Eltern von Kindern mit Dyskalkulie und Legasthenie am 6.10. von 10 bis 17 Uhr. Näheres findet sich auf deren Homepage.
    Ich selbst habe von solchen Veranstaltungen bisher immer sehr profitiert.
    Gruß, M. Roemer-Girbig

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe

    27.07.2018 16:31 Uhr

    Liebe Unterstützer der Petition Dyskalkulie,
    Wir übergeben die Petition an den bayerischen Innenminister Herrn Dr. Herrmann am 2.8. um 16 Uhr in der Ludwig-Erhard-Straße 9a in Erlangen. Wir haben die Übergabe als Kundgebung angemeldet und würden uns freuen, wenn möglichst viele Unterstützer kämen. Damit können wir unseren Forderungen Nachdruck verleihen. Die Presse laden wir auch ein.
    Bis Donnerstag! Gruß, M. Roemer-Girbig

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Petition des BEV zu Legasthenie

    11.07.2018 12:28 Uhr

    Liebe Unterstützer dieser Petition, sehr geehrte Damen und Herren,
    Wie bereits geschrieben übergeben wir diese Petition am 2.8. 16 Uhr an Dr. Herrmann, den bayerischen Innenminister, hier in Erlangen.
    Inzwischen ist eine weitere Petition des BEV online unter www.openpetition.de/!legasthenie . Auch hier würden wir uns freuen, wenn Ihr und Sie diese Petition unterstützen würdet. Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam mit den Legasthenikern sind wir noch stärker!!!!
    Gruß, Monika Roemer-Girbig

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Wir übergeben die Petition am 2. August um 16 Uhr

    06.07.2018 18:40 Uhr

    Liebe UnterstützerInnen unserer Petition "Dyskalkulie",
    Vielen Dank für Eure Hilfe und Eure Geduld. Wir werden die Unterschriften ausdrucken und am 2. August um 16 Uhr an den bayerischen Innenminister Herrn Dr. Herrmann übergeben. Er hat seinen Wahlkreis hier in Erlangen. Die Übergabe findet in der Ludwig-Erhard-Straße 9a in Erlangen statt. Wir rechnen mit Euch!
    Gruß, Monika Roemer-Girbig
    im Namen des Bayerischen Elternverbands e.V.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Wir sind dabei, einen Termin für die Übergabe der Petition festzulegen

    19.06.2018 13:59 Uhr

    Liebe Unterstützer unserer Petition,
    Geplant ist, die Unterschriften mit Ihren Kommentaren auszudrucken und dem bayerischen Innenminister Dr. Joachim Herrmann zu übergeben. Er hat seinen Wahlkreis bei uns in Erlangen. Wir werden wahrscheinlich in der ersten August-Woche einen Termin erhalten. Sobald ein Termin feststeht, werden wir Sie informieren und würden uns freuen, wenn Sie uns begleiten könnten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
    Gruß, Monika Roemer-Girbig

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern