Region: Germany
Economy

Petition speziell für freiberufliche und kleine, mittlere Unternehmensberater

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
157 Supporters 157 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Änderungen an der Petition

at 23 Mar 2020 21:05

Unterstützung durch Kooperation mit dem IBWF e.V. Das Netzwerk für Mittelstandsberater, Prösident Boje Dohrn


Neuer Petitionstext: Freiberufliche, kleine und mittlere Unternehmensberater leisten einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag zur Unterstützung und Entwicklung unseres Mittelstands, der Säule unserer Wirtschaft. Gerade in Phasen der wirtschaftlichen Transformation durch Digitalisierung und künstlicher Intelligenz sind beratende Unterstützung für Handwerksbetriebe und kleine und mittlere Unternehmen zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit unerlässlich.
Corona und seine Auswirkungen haben die Beratungsmandate in dieser Zielgruppe weitestgehend beendet und den Beratern die Existenzgrundlage entzogen. Besserung ist nicht nicht absehbar. 82.850 Berater und Mitarbeiter sind hiervon betroffen.
Wir rufen Sie daher auf, freiberufliche, kleine und mittlere Unternehmensberatungen schnell und vor allem unkompliziert zu unterstützen. Beziehen Sie diese auch freiberufliche Berufsgruppe in ihre Maßnahme mit ein und
- ermöglichen Sie direkten Zugang zu Liquidität bzw. Entlastungen und
- verhindern Sie geschäftliche und private Insolvenzen.
Der Vorstand: Die KMU-Berater - Bundesverband freier Berater e.V,
Joachim Berendt, Marc Ackermann, Anna-Lisa Selter, Thorsten Leplow, Frank Triebel, Dr. Hartmut Meyer
Der Präsident: IBWF e.V. Das Netzwerk für Mittelstandsberater
Boje Dohrn

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 83 (84 in Deutschland)


More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now