• Petition in Zeichnung - Einladung zum Vernetzungstreffen Fledermausschutz am Montag, 26.02. um 09.00 Uhr.

    24.02.2018 08:56 Uhr

    Einladung zum Vernetzungstreffen Fledermausschutz am Montag, 26.02. um 09.00 Uhr.

    Die Bürgerschaft hat am Donnerstag zwar mehrheitlich dem CDU Antrag entsprochen, wonach der Bürgermeister aufgefordert wird, den geplanten Abriss des Gebäudes Yorckstraße 23-25 bis zum Vorliegen einer entsprechenden denkmalschutzrechtlichen Gesamtbewertung durch den Bereich Archäologie und Denkmalpflege vorerst zu untersagen.

    Die Verwaltung betonte jedoch, dass die Beschlüsse nur eine Empfehlung sein können, keine bindende Wirkung hätten.

    Eine gültige Abrissgenehmigung liegt vor.
    Deshalb kann am Montag der Abriss trotzdem beginnen - möglicherweise.
    Möglicherweise sind in dem alten Gebäude Fledermäuse im Winterschlaf.
    Sicher ist: Werden Fledermäuse im Winterschlaf gestört, können sie sehr leicht verhungern.

    Wir sehen uns am Montag um 09.00 Uhr zum Vernetzungstreffen Fledermausschutz.

    Herzliche Grüße
    Robert Gücker

    Nota bene: es gibt am Montag dann zwei Treffen, das um 09.00 Uhr und die Kundgebung der Unabhängigen um 16.00 Uhr zur Thematisierung der Erteilung des Bauvorbescheides im Frühjahr 2016.
    Dazu Detlev Stolzenberg:

    Die Beratung in der Bürgerschaft offenbarte deutlich, dass die Genehmigung des Bauvorbescheides nicht ordnungsgemäß zustande gekommen ist

    und

    Nach der Aktenlage ist ersichtlich, dass das Bauvorhaben von den Fachbehörden als nicht genehmigungsfähig eingestuft wurde. Nach einem Gespräch mit dem Bausenator wurde dann trotzdem genehmigt.

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden