Success
Education

Realschule und Grundschule Südbrookmerland

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister
677 574 in Südbrookmerland
Petition has contributed to the success
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Änderungen an der Petition

3/8/20, 2:26 PM EDT

Beschreibung allgemein.
Es besteht die Chance auf eine neue DRK-Kita auf der Nordseite von Moordorf.

Ausschluss einer Zweigstelle der Grundschule auf der Nordseite, da dies aufgrund der Schülerzahlen unnötig ist.

Das Einzugsgebiet einer Realschule ist groß um diese zu füllen. Die Schulwahl liegt nur noch den Eltern. Genereller Wachstum in Südbrookmerland und Umgebung.


Neuer Petitionstext: **Wir sind für den Erhalt und die Schaffung eine Neugründung einer Realschule in Moordorf/Südbrookmerland.
Das jetzige Gebäude der Haupt- und Realschule kann saniert und weiter für eine Realschule genutzt werden.
- Erhalt und Einrichten einer Realschule
- Erhalt
der jetzigen Grundschule, 14 Jahre allten Grundschule in der Ringstraße, da wo sie ist
jetzt auch ist!
- Alternative Lösung für die DRK-Kita
NEUgründung einer Realschule im Gebäude der HRS nach Modernisierung!
- NEUgründung einer fünfzügigen DRK-Kita auf der Nordseite von Moordorf


Neue Begründung: Immer mehr Kinder fahren mit dem Bus zur Realschule Aurich oder zur IGS nach Moorhusen und in Moordorf/Südbrookmerland steht demnächst das Gebäude der Haupt- wird die HRS (Haupt- und Realschule leer!
Realschule) bis 2021 abgewickelt!
Die moderne 14 Jahre junge Grundschule, welche von Pädagogen mit geplant wurde und sich in einem Neubau in auf der Ringstraße Südseite von Moordorf befindet, soll im Sommer 2021 in das Gebäude der HRS auf der Nordseite von Moordorf umziehen. Dies alles, damit Dafür soll dieses innerhalb eines Jahres in eine *eventuelle* Rückzahlung von ca. 2. Mio. verhindert werden kann (Fördergeld Grundschule umgebaut und saniert werden.
Dabei wurde aber das Gebäude der jetzigen, moderne Grundschule so groß geplant und gebaut, dass sie für zukünftige Anforderungen (weitere Inklusion, Anbau einer Mensa
für die Mensa in Grundschule, weite Parkplätze, weitere Fahrradstellplätze) ausreicht. Zudem befinden sich 2/3 der HRS).
Einwohner von Moordorf auf dieser Südseite!
Das noch neue Gebäude der Grundschule Grundschule, welches sich gegenüber der Kita “Moordörper Nüst“ befindet, soll wiederum für die DRK-Kita von Moordorf kostenaufwendig so aufbereitet umgebaut und umgestaltet werden, dass diese mit einer 7-zügigen (4 Kindergarten- und 3 Krippengruppen) und damit verbundenen Sondergenehmigung im Jahr 2022/23 einziehen kann. (auch mit Bau einer Mensa ).
Dann würden sich zwei große Kitas auf einer Seite der Südseite von Moordorf (Teilung durch die B72) gegenüberliegen.
Das HRS-Gebäude muss saniert werden Gebäude der HRS kann aber nach einer Sanierung und kann weiter für eine Modernisierung mit einer NEU gegründeten Realschule als weiterführende Schule genutzt werden. werden.
Eine Realschule ist auch eine bessere wichtige Werbung für einen wachsenden, lebendigen Ort, wie Moordorf.
Wenn das Gebäude tatsächlich nicht mit ausreichenden Schülern einer Realschule gefüllt werden kann, gibt es weitere Möglichkeiten wie z.B. zusätzlich eine kleinere Grundschule oder die Nutzung
den wachsenden Ort Moordorf und der DRK-Kita von Räumen der HRS (Anbau, Umbau).
Oder eine Kombination aus mehreren Institutionen.
Gemeinde Südbrookmerland!
Wenn die Zahlen von Realschülern reichen, dann steht einem 5 zügigem auch dem Neubau einer 5-zügigen DRK-Kita auf der DRK-Kita Nordseite von Moordorf nichts mehr im Wege. Dem Aufkommen Wege, denn so wird auch die eventuelle Rückzahlung von 2 Mio. aufgehoben.
(Die Anzahl von wahrhaft benötigten
Krippenplätzen stehen weitere Lösungsansätze zur Verfügung.
wird noch ermittelt.)
Je eine Kita auf jeder Seite von Moordorf, anstatt auf einer Seite zwei Kitas, ist zeitgemäßer, ökologischer, ökonomischer und bildungsrelevant (Selbstständigkeit der Kinder) kommt den kleinen und wird den jetzigen und zukünftigen Bildungsbedürfnissen (Dorfentwicklung auf beiden Seiten von Moordorf) gerecht.
großen Bürger/innen im wahrsten Sinne des Wortes mehr entgegen.
Gebäudeerhalt der jetzige Grundschule in der Ringstraße als Grundschule und geschickte (eventuelle multifache) Gebäudenutzung NEUgründung einer Realschule.
Anstreben eines Neubaus einer 5-zügigen DRK-Kita auf
der Haupt- Nordseite!
Für die Kinder von HEUTE
und Realschule!
der Zukunft , für eine ökonimisch und ökologisch bessere Lösung und für ein bildungsreiches Angebot in Südbrookmerland/Moordorf.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 665 (566 in Südbrookmerland)


More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now