• Christen und Muslime in Pakistan gemeinsam gegen Missbrauch der Blasphemiegesetze

    at 13 Nov 2014 15:38

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Online-Petition "Reißen Sie Mauern ein: Freiheit für Asia Bibi",

    in Pakistan fordern nach dem schrecklichen Tod eines christlichen Ehepaares, das wegen angeblicher Blasphemie bei lebendigem Leib verbrannt worden war, christliche und muslimische Religionsführer gemeinsam Gerechtigkeit für dieses Paar und die Bestrafung der Täter. Es ist ein gutes Zeichen, wenn über die Religionsgrenzen hinweg die Menschen in Pakistan nicht mehr bereit sind, den Missbrauch der Blasphemiegesetze einfach hinzunehmen. Das kann auch uns in Deutschland ermutigen, im Einsatz für Asia Bibi - im Rahmen der Kampage #freeasiabibi - nicht nachzulassen

    Mehr Informationen und weitere Hintergründe können Sie auf dem missio-Blog "Bedrängte Christen" unter www.bedraengte-christen.de lesen.

    Wenn Sie über Fragen der Religionsfreiheit nicht allein in Pakistan regelmäßig informiert sein wollen, können Sie auch unseren Newsletter "Bedrängte Christen" auf www.missio-hilft.de/newsletter kostenlos bestellen.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international