Περιβάλλον

Rettet den Alwin-Mittasch-Park!

Η αναφορά απευθύνεται σε
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck
2.795 Υποστηρικτικό 2.237 σε Λουντβιχσχάφεν

Η συλλογή ολοκληρώθηκε

2.795 Υποστηρικτικό 2.237 σε Λουντβιχσχάφεν

Η συλλογή ολοκληρώθηκε

  1. Ξεκίνησε Δεκεμβρίου 2022
  2. Η συλλογή ολοκληρώθηκε
  3. Υποβληθέντα
  4. Διαλόγο με τον παραλήπτη
  5. Απόφαση

18/07/2023, 1:42 μ.μ.

Manchmal genügen schon ein paar Tisch und Bänke. Und ganz viel Herzblut: Manche haben an diesem Abend Quiches und Getränke mitgebracht. Andere ganze Musikrepertoires, so wie der Blues-Gitarrist Tom Schaffert oder der Jazz-Saxofonist Olaf Schönborn und seine Lebensgefährtin, die Künstlerin Gabi Klinger. Gemeinsam mit einigen weiteren Musiker*innen sind am 14. Juli über 100 Bürger*innen im Friesenheimer Alwin-Mittasch-Park zusammengekommen, um eben ihn zu feiern: „ihren“ Park. Denn einige Teilnehmer*innen hatten sich zuvor in einer Bürgerinitiative für den Erhalt des Stück Grüns in seiner jetzigen Form engagiert – und gegen den geplanten Bau eines Parkhauses, einer Rewe- und Görtz-Filiale sowie Kita.

„Wir wollen mit solchen Aktionen ein Zeichen des Miteinanders setzen“, so die BI, die 2795 Unterschriften gegen das geplante Bauprojekt gesammelt hatte. Nun gehe es darum, das Stück Grün am Klinikum auch gemeinschaftlich zu nutzen, es mit Aktionen von und für die Nachbarschaft aufzuwerten. Aufgrund des Bürgerprotestes hatte die BASF vom Verkauf des Parks abgesehen. An diesem Abend ist so Johanna Coleman beim Picknick zu Gast. Denn auch der Geschäftsführerin der BASF Wohnen + Bauen GmbH sind der Austausch mit den Ludwigshafener*innen und die Stadtentwicklung ein wichtiges Anliegen - rund 6000 Wohnungen in Ludwigshafen und Umgebung gehören zum Bestand des Unternehmens.


18/06/2023, 10:53 μ.μ.

Liebe Unterzeichnende,

der Alwin-Mittasch-Park wird nicht bebaut - das wollen wir zusammen mit allen Unterstützer*innen unserer Bürgerinitiative feiern!

Geplant ist ein Abend für Friesenheim und von Friesenheimer*innen: Wir organisieren ein gemeinsames Picknick im Park, das einige professionelle Musiker*innen spontan mit kleineren Gigs begleiten wollen.

Los geht es am Freitag, 14. Juli ab 17:00 Uhr - ab 21 Uhr räumen alle zusammen auf. Leider können wir keine Infrastruktur dafür stellen. Alle Teilnehmer*innen sind eingeladen, sich Essen, Getränke, Decken und Geschirr mitzubringen und ihren Müll selbst zu entsorgen. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen. Dafür freuen wir uns auf ein paar schöne Stunden mit den Friesenheimer*innen - und im Alwin-Mittasch-Park.

Sie haben Lust, teilzunehmen?

Dann melden Sie sich bitte über eine kurze Mail mit folgendem Betreff an:

„Anmeldung / Personen “ an: rettet-den-alwin-mittasch-park@gmx.de.

Wir freuen uns, Sie zu sehen!

(Zur Erinnerung: Vor gut sechs Monaten wurden die Pläne, den Alwin-Mittasch-Park in Teilen mit einem Parkhaus, einer Kita, einem Supermarkt und der Filiale eines Großbäckers zu bebauen, bekannt. Durch die in kürzester Zeit erreichten 2795 Unterschriften konnten wir den Erhalt der Grünanlage in ihrer bisherigen Form durchsetzen, da die BASF daraufhin eine Bebauung des Parkgeländes ablehnte.)


24/01/2023, 8:45 μ.μ.

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Bürgerinitiative,

wir haben gute Nachrichten zu vermelden:

Dank Ihrer zahlreichen Unterschriften (gesamt: 2760, Ludwigshafen: 2225, Friesenheim: 1455) hat sich die BASF dazu entschlossen, den Alwin-Mittasch-Park und den angrenzenden Parkplatz nicht für eine Bebauung zur Verfügung zu stellen. Damit ist das Projekt (unabhängig vom Handeln der Stadt) vom Tisch:

DER ALWIN-MITTASCH-PARK IST GERETTET !!!

Danke auch für die vielen Kommentare auf Openpetition! Diese geben zusammen mit der überwältigenden Unterschriftenanzahl ein deutliches Stimmungsbild für den Erhalt des Parks und der Grünflächen in der Stadt, als wichtige Aufenthaltsorte, als Naturräume, als unversiegelte Flächen und als Kälteinseln im Sommer. Des Weiteren gibt es ein klares Votum für den bestehenden Einzelhandel und gegen weitere Parkhäuser.

Diese Reaktionen sollte den politischen Verantwortlichen im Ortsbeirat und der Stadt ein deutliches Signal sein, was den Bürgerinnen und Bürger am Herzen liegt und künftig im politischen Entscheidungsprozess stärker berücksichtigt werden.

Wir danken auch der BASF für die besonnene Entscheidung für den Erhalt des Parks sowie für dessen Unterhalt!

Nutzen wir den Park und freuen uns alle an ihm!

Ihre Bürgerinitiative „Rettet-den-Alwin-Mittasch-Park“
Julia Brütting, Harald Huber, Andreas Moßmann, Uwe Lieser, Annika Wind, Cornelia Zeißig und viele andere…





12/01/2023, 2:09 μ.μ.

Weitere Unterschriften und ein Gespräch mit der Oberbürgermeisterin: Beim Friesenheimer Neujahrsempfang haben wir mit Jutta Steinruck über die Inhalte unserer Petition gesprochen und einige Themen rund um den Erhalt des Alwin-Mittasch-Platzes in seiner bisherigen Form diskutiert.



09/01/2023, 9:08 μ.μ.

Hurra! In weniger als zwei Wochen hat unsere Petition 1.600 Unterschriften aus Ludwigshafen erhalten. Dies ist eine vom Portal errechnete Kennzahl, die charakterisiert, dass die Petition auf breite Zustimmung stößt. Vielen Dank für die Unterstützung!

Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen, sondern weiter sammeln, um zu zeigen, wie viele ausgesprochen gegen dieses Projekt sind. Deshalb weiter die Bitte, das Anliegen publik zu machen und den Aufruf weiterzuleiten!


Περισσότερα για αυτό το θέμα Περιβάλλον

6.587 Υπογραφές
11 ημέρες υπόλοιπο
5.900 Υπογραφές
315 ημέρες υπόλοιπο
5.035 Υπογραφές
103 ημέρες υπόλοιπο

Βοήθεια για την ενίσχυση της συμμετοχής των πολιτών. Θέλουμε, να ακούσουμε τα αιτήματα σας παραμένοντας ανεξάρτητοι.

Προωθήστε τώρα