• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 13 Jul 2019 14:24

    Sehr geehrte, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    in diesen Tagen endet nach über einem Jahr die Möglichkeit, unsere Petition auf dieser Webseite zu unterzeichnen. Insgesamt haben uns bis zum heutigen Tag 5.293 Bürgerinnen und Bürger, davon 2.745 Bad Nauheimer ihre Stimme gegeben und damit die Ziele unserer Initiative überzeugend unterstützt.
    Ohne diese überwältigende Zustimmung von jeder/jedem von Ihnen, wäre es gewiss nicht möglich gewesen, den fast einstimmigen ursprünglichen Beschluß der Stadtverordneten zur Umbauung des Sprudelhofs mit Luxus-Reihenhäusern doch noch zu verhindern. Unser Respekt und unsere Anerkennung gilt deshalb auch jenen Stadtverordneten von FW/UWG, CDU und Bündnis90/Die Grünen, die sich von Ihnen haben überzeugen lassen, die geplante Bebauung mit 2/3 Mehrheit doch noch abzulehnen und damit den Bürgerwillen einer so großen Anzahl von Unterstützern zu respektieren.
    Mit dem Ende der Unterschriftsmöglichkeit ist allerdings die Arbeit unserer Initiative noch lange nicht beendet. Wir werden nun den inzwischen beschlossenen Neubau der Therme mit Anbindung an den Sprudelhof aufmerksam begleiten und uns – wenn notwendig – mit unseren Vorstellungen einbringen. Auch werden wir weiterhin unsere in unserem eigenen städtebaulichen Gesamtkonzept (s. unsere Webseite) zusammengefassten Ideen zur Neugestaltung des Gesamtgeländes rund um Bad Nauheims Jugendstildenkmal Sprudelhof aktiv in den politischen Diskussionsprozess einbringen und uns überall dort einmischen, wo es um den Sprudelhof geht. Auch müssen und werden wir wachsam bleiben bezüglich der verhinderten Bebauung, denn wir wissen, dass die Bebauungsbefürworter jeden noch so kleinen Anlass nutzen werden, das Thema erneut zu beleben.
    Um diese Vorhaben verwirklichen zu können, hat uns die phantastische Mannschaft von openPetition eingeräumt, unsere Webseite (www.rettet-den- sprudelhof.de) noch über einen längeren Zeitraum zu betreiben, damit wir Sie als unsere Unterstützer und Basis für unseren Erfolg auch weiterhin mit Botschaften erreichen können. Ohne die tollen Leistungen des openPetition- Teams hätten Sie und wir nicht erreicht, was wir bisher erreicht haben. (Vielleicht lassen Sie ja den Betreibern wie wir eine Spende zukommen. Sie finanzieren sich ausschließlich aus Spenden )!
    Wir werden diese uns von openPetition eingeräumte Möglichkeit natürlich nutzen, sobald wir eine Kontaktaufnahme mit Ihnen für erforderlich halten. Schauen Sie also bitte auch in Zukunft auf unsere Webseite und unterstützen Sie unsere Initiative weiter durch Ihre Aufmerksamkeit.
    Schließlich geht es nach wie vor um die Bewahrung und Entwicklung unseres einzigartigen Jugendstildenkmals im Zentrum Bad Nauheims.
    Vielen, vielen Dank nochmals für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement, ohne die die Erreichung unserer Ziele unmöglich gewesen wäre!

    Erik Meyer/Anne Schneider als Sprecher und die gesamte Kerngruppe

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now