Region: Hamburg
Traffic & transportation

Rettet die Rodigallee – Für den Erhalt der leistungsfähigen Verbindungsstraße!

Petition is directed to
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM)
7,025 supporters 5,602 in Hamburg

The petition is denied.

7,025 supporters 5,602 in Hamburg

The petition is denied.

  1. Launched 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted on 27 Sep 2023
  4. Dialogue
  5. Finished

05/06/2024, 21:09

View document

Neuer Flyer „Rettet die Rodigallee“ zur Europa- und Hamburger Bezirksversammlungswahl am 9. Juni 2024

Liebe Unterstützende,
seit mehr als 2 Jahren kämpfen wir für den Erhalt der Rodigallee und der Jüthornstraße auf einer Länge von mehr als 3 km. Der Baubeginn sollte Ende 2023 sein.
Die zahlreichen Baustellen gegenwärtig auf der Strecke dienen nach Auskunft von Stromnetz Hamburg GmbH dem Bau bzw. der Verlegung von Nieder- und Hochspannungsleitungen. Nach Fertigstellung sollen die Oberflächen wieder wie vorgefunden hergestellt werden.- Warten wir mal ab. Aus der Verkehrsbehörde wurde uns im März 2024 mitgeteilt, dass „die Meinungsbildung des Senats noch nicht abgeschlossen ist…“
Mehr als 7.000 Menschen aus Jenfeld, Marienthal und Umgebung haben ihren Unmut schriftlich zum Ausdruck gebracht.
Im Bezirk Wandsbek benötigen wir Mehrheiten für die demokratischen Parteien, die den Umbau kritisch sehen. Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns ausdrücklich bei CDU und FDP für die tatkräftige Unterstützung unserer Initiative.
Gehen Sie am 09. Juni 2024 zur Wahl und unterstützen Sie uns bei der Stimmabgabe.
Anhängend der aktualisierte Flyer (DIN A 5) unserer Initiative. Gern auch zum Weiterleiten an Interessierte.
Bitte bleibt aktiv und helft weiterhin mit!
Viele Grüße
Frank Hiemer
Informationen auch unter: www.rodigallee.com


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now