• Petition in Zeichnung - Rettet die Schönbergwiesen: Unsere politischen Unterstützer

    at 18 May 2019 17:23

    Liebe Petitionsteilnehmer,

    Das Medienecho unserer Aktion ,,Rote Linie" war gewaltig. Wir konnten damit viele neue Unterstützer unserer Petition gewinnen. Mittlerweile haben wir über 2.000 Unterschriften gesammelt und täglich werden es mehr. Stadträte aus unterschiedlichen Lagern konnten wir als Unterstützer für den Erhalt der Schönbergwiesen gewinnen.
    Nach der Wahl werden die neuen Stadträte über eine Bebauung der Schönbergwiesen abstimmen. Wir haben daher die Kandidaten nach Ihrer Position gefragt. Leider halten sich bisher viele Parteien bedeckt, allerdings haben sich einige Listen und Kandidaten klar zu unserer Position bekannt:

    Gegen eine Bebauung haben sich folgende Parteien geschlossen ausgesprochen:

    • Freiburg Lebenswert
    • Freie Wähler
    • Linke Liste
    • Kulturliste
    • Unabhängige Frauen

    Hier finden Sie zusätzlich die einzelnen Kandidaten, welche uns unterstützen: www.rettet-die-schönbergwiesen.de/gemeinderatswahlen

    Vor allem Freiburg Lebenswert hat unser Anliegen von Anfang an unterstützt und einen grossen Bericht auf Ihrer Website veröffentlicht:
    freiburg-lebenswert.de/protestaktion-vor-den-schoenbergwiesen

    Mit den besten Grüssen
    Ihre Bürgerinitiative „Rettet die Schönbergwiesen"

    Bitte unterstützen Sie unsere Petition weiterhin und sammeln Sie Unterschriften. Unterschriftenbögen finden sie hier:
    www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/rettet-die schoenbergwiesen-in-freiburg-st-georgen-vor-einer-bebauung

    Bitte schicken Sie die Bögen an:
    Daniel Augustin
    Zwiegerackerweg 16
    79111 Freiburg

  • Änderungen an der Petition

    at 24 Apr 2019 11:10

    Die Dauer der Petition wurde verlängert, da die Entscheidung der Stadt verschoben wurde.


    Neues Zeichnungsende: 31.12.2019
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1746 (1389 in Freiburg im Breisgau)

  • Aktion "Rote Linie" ein voller Erfolg: Über 500 Teilnehmer!

    at 07 Apr 2019 10:41

    An dem Termin OB vor ORT wurde viel über die anstehende Bebauung der Schönbergwiesen diskutiert. Unter grossem Beifall hat Martin Maier (Vorsitzender Bürgerverein St. Georgen) für St. Georgen die rote Linie einer Bebauung des Stadtteils gezogen. Unser Oberbürgermeister Martin Horn hat darauf versprochen: „Wenn wir alternative Flächen finden, ist die Sache da oben vom Tisch“.
    Es wurden alternative Flächen gefunden, trotzdem hält die Stadt weiterhin an einer Bebauung fest, will sie sogar erweitern.
    Unter der Teilnahme von über 500 Bürgerinnen und Bürgern haben wir deshalb gemeinsam eine „Rote Linie“ für St. Georgen gezogen. Zusätzlich konnten wir über 220 weitere Petitionsteilnehmer gewinnen und viele Diskussionen mit Vereinsvertretern, Vertretern von Naturschutzverbänden und interessierten Stadträten führen.

    Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, vor allem:
    Vereine:
    Martin Maier, Vorsitzender des Bürgervereins St. Georgen
    Christiane von Spiessen, Vorsitzende des "Vereins zum Erhalt der Schönbergwiesen"
    Monika Falkner, BI Pro Landwirtschaft und Wald

    Naturschutzverbände:

    Herr Schmidt, Vorsitzender NABU Freiburg
    Frau Hugenot, Vorstand BUND Freiburg
    Herr Kügele, BUND Gruppe Schönberg
    Herr Baum, BUND Gruppe Schönberg

    Den Parteien, denen Ökologie und Freiburger Bürger noch am Herzen liegen:

    Herr Dr. Winkler, Freiburg Lebenswert
    Herr Krawcyk, Freiburg Lebenswert
    Herr Glück, FDP
    Herr Stather, Freie Wähler

  • NABU unterstützt uns beim Schutz der Schönbergwiesen

    at 02 Apr 2019 16:34

    Der Geschäftsführer des NABU Bezirksverbandes Südbaden hat einen offenen Brief an unseren Oberbürgermeister geschickt. In diesem weist er ihn auf die hohe ökologische Bedeutung der Schönbergwiesen hin. Zusätzlich macht er ihn darauf aufmerksam, dass eine "einfache" Vorverträglichkeitsprüfung, wie von der Stadt angedacht, bei einem solch schützenswerten Gebiet nicht ausreicht.

    www.nabu-freiburg.de/stellungnahmen-nabu/bebauung-schönbergwiese

  • Petition in Zeichnung - Aktion gegen die Bebauung der Schönbergwiesen am 06.04.19

    at 02 Apr 2019 07:59

    Liebe Unterstützer unserer Petition gegen die Bebauung der Schönbergwiesen,

    am Samstag, dem 06.04.19 um 13:00 Uhr werden wir gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern von St. Georgen ein Zeichen setzen: Eine Bebauung der Schönbergwiesen ist die "Rote Linie" für St. Georgen.
    Wir wollen der Stadtverwaltung, den Stadträten und vor allem unserem neuen Oberbürgermeister Martin Horn zeigen, dass uns dieses sensible und ökologisch wertvolle Gebiet mit seinen heimischen, seltenen Arten am Herzen liegt.

    Kommt mit Freunden und Familie am Samstag zum Zwiegerackerweg, um uns zu unterstützen. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen und zusätzlich viele weitere Unterstützer unserer Petition erreichen.

    Lasst uns unseren Oberbürgermeister an seine Worte erinnern: "Sie glauben doch nicht wirklich und ernsthaft, dass da oben jemand bauen will" (Termin OB vor Ort in St. Georgen).

    Termin: 06.04.19
    Ort: Zwiegerackerweg

    Mit den besten Grüssen
    Daniel Augustin

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now