• Achtung: Sachsen-Anhalt wird bunt!!! Macht mit!!!

    03.02.2014 08:55 Uhr

    Liebe Unterzeichner

    Unsere Petition vom letzten Jahr liegt noch in den Kommission. Zur Zeit wartet man auf eine Stellungnahme der Obersten Schulbehörde. So vergeht die Zeit - und Schulstandorte werden gestrichen.

    Dies ist der Grund, weshalb wir uns entschieden haben, alles zu versuchen, die Schulplanungsverordnung SEPL-VO2014 noch VOR den Kommunalwahlen zu stoppen. Ob das gelingt, hängt ganz wesentlich von eurem Engagement ab.

    Wir machen euch auf unsere landesweite Kampagne aufmerksam und bitten euch um eure Unterstützung. Gleichzeitig seht ihr da auch die neue Petition verlinkt. Teilt sie auf elektronischem Weg oder bei konkreten Aktionen. Spezielle Sammelaktionen ergeben sich dann bei den laufenden Aktionen und dann wird es auch etwas wärmer :-)

    Hier unsere landesweite Aktion: Sachsen-Anhalt wird bunt. Wenig Aufwand, aber ein großes Ergebnis, wenn da alle mitmachen. Sprecht Vereine, Kulturschaffende, lokales Gewerbe etc. an. Keine Grundschulen im ländlichen Raum bedeutet Abwicklung des ländlichen Raums. Das wollen wir nicht:
    schule-vor-ort-st.blogspot.de/2014/02/sachsen-anhalt-wird-bunt-start-sonntag.html

    Mitte Woche kommen weitere Infos.

    Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden