• Änderungen an der Petition

    at 06 Nov 2020 10:48

    Im Petitionstext war ein Schreibfehler: Möglichkit - Möglichkeit (Unser Schwimmkurs ist einer der Wenigen in Deutschland, welcher auch geistig und körperlich behinderten Kindern die Möglichkeit gibt das Schwimmen zu erlernen. )


    Neue Begründung: Seit über 40 Jahren bietet die TG Hanau (www.tg-hanau.de/baby-und-kleinkinderschwimmen/) Samstag für Samstag Schwimmkurse (Baby- und Kleinkinderschwimmen im Rehabecken der Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau (vmls.de) an. Diese Kurse sind schon zu einer wahren Institution geworden. Jeden Samstag tummeln sich bei uns 150 – 200 Kinder, darunter auch beeinträchtigte Kinder. Unser Schwimmkurs ist einer der Wenigen in Deutschland, welcher auch geistig und körperlich behinderten Kindern die Möglichkit Möglichkeit gibt das Schwimmen zu erlernen. UNSER ERFOLG IST WEIT ÜBER HANAU HINAUS BEKANNT. (www.vorsprung-online.de/mkk/hanau/276-hanau/92862-barbara-mergenthal-nimmt-babys-die-furcht-vorm-wasser.html) Viele soziale Kontakte sind dadurch entstanden. Corona bedingt ist das Bad seit einer Woche wieder geschlossen. Nun erhielten wir von der Geschäftsführung der MLS die Nachricht, dass das Bad aus Kostengründen für IMMER schließt. Das heißt keine Schwimmkurse mehr. Wir möchten die Schließung verhindern. Kinder müssen schwimmen lernen; immer mehr Kinder haben dazu keine Möglichkeit; immer mehr Bäder schließen. 250 Kinder stehen bei uns auf der Warteliste für einen Schwimmkurs. Die Schließung muss gestoppt werden.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 327 (102 in Hanau)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international