• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Mit neuem Schwung zum Zug kommen

    23.06.2018 13:42 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    ich möchte mich hiermit noch einmal recht herzlich für die zahlreiche Unterstützung bedanken.

    Nun liegt der Ball beim Verkehrsministerium LSA und der Nasa, die hoffentlich die Verträge und Streckenausschreibungen so erweitern, dass das Ziel der Petition schon bald erreicht wird.

    In diesem Kontext hoffe ich, dass insbesondere Mz und LVZ bei den Vorgenannten intensiv nachfragen und über die weiteren Entwicklungen des S-Bahnnetzes im Raum Halle - Leipzig berichten.

    Allen Unterstützern recht herzlichen Dank!

    Martin Kliche

  • Petition in Zeichnung - Es geht in die richtige Richtung - die Weichen sind gestellt - Dran bleiben!

    01.10.2017 16:24 Uhr

    Dokument anzeigen

    Liebe Unterstützer,

    sehr geehrter Herr Tappert,

    sehr geehrter Team der LVZ,

    sehr geehrte Frau van Alst,

    sehr geehrtes Team der Mz,

    mit Schreiben vom 20.09.2017 teilte der Petitionsausschuss des Landtages Sachsen Anhalt das Nachfolgende mit (siehe auch beigefügtes Schreiben):

    "Der Petitionsausschuss empfiehlt dem Landtag, das Petitionsverfahren abzuschließen, weil Ihrem Begehren nachgegangen wurde und die von Ihnen aufgeworfenen Hinweise Berücksichtigung finden werden in der Fortschreibung des Verfahrens des sich aktuell im Aufbau befindenden mitteldeutschen S-Bahn-Netzes."

    Gut, Sie alle gemeinsam haben es geschafft, dass es nun in die richtige Richtung geht. Die Weichen haben Sie alle also erfolgreich (!) gestellt. Glückwunsch!

    Das Ziel der hier betrachteten Petition ist jedoch noch lange nicht erreicht!

    Deshalb, liebe Freunde von der LVZ und der Mz,

    es ist nun an der Zeit, dass Sie mal wieder bei jenen Verantwortlichen nachfragen, welche die konkreten Angebots- und Fahrpläne und die Streckenführungen des mitteldeutschen S-Bahn-Netzes ausarbeiten

    - Verkehrsministerium Sachsen Anhalt, Verkehrsministerium Sachsen, ZVNL und NASA -

    und den genauen Stand und Fortgang der Dinge der Öffentlichkeit mitteilen, so dass diese Petition

    - die sich insbesondere an das Verkehrsministerium LSA wendet und noch nicht erfüllt ist -

    gemeinsam mit ihnen (der Presse) und den vielen derzeitigen und zukünftigen Unterstützern gemeinsam zum Erfolg gebracht wird, so dass am Ende heißt:

    Freie S-Bahn-Fahrt von Leipzig - über Merseburg - zum Geißeltalsee!

    Deshalb liebe Unterstützer, es hat gerade erst begonnen!

    Ihre Stimme und die vieler weiterer Unterstützer zählt!

    G e m e i n s a m werden wir es zum Erfolg führen!

    Vielen Dank an alle derzeitigen und zukünftigen Unterstützer der Sache!

    Freundliche Grüße
    Martin Kliche

  • Petition in Zeichnung - Es gibt nichts Gutes außer man tut es - Warum nicht auch mit einem gemeinsamen Verein?

    27.07.2017 18:34 Uhr

    Dokument anzeigen

    Liebe Merseburger,

    ich freue mich, dass die Resonanz für die S-Bahn Petition so groß ist, also so Viele etwas Gutes für unsere schöne Stadt Merseburg mit Ihrer Zeichnung getan haben.

    Sicherlich gibt es noch viele andere gute Sachen, die man gemeinsam für unsere schöne Stadt Merseburg angehen und organisieren könnte, um einen Mehrwert für diese und ihre Bürgerinnen und Bürger zu schaffen, wenn gewünscht und gewollt.

    Insofern, wer Interesse hat, in einem möglichen, zu gründenden Verein MER-Wert e.V. gemeinsam etwas Gutes für unsere Stadt Merseburg zu organisieren, über dessen Email würde ich mich sehr freuen.

    Sehen Sie dazu bitte auch die heute beigefügten Unterlagen (MER-Wert-e-V-Entwurf). Bei Interesse in der Sache senden Sie bitte Ihre Email an:

    Martin.Kliche@gmx.de

    Betreff: Vereinsgründung MER-Wert e.V.

    Gemeinsam kann man für unsere schöne Stadt Merseburg einfach mehr Gutes erreichen.

    Deshalb, ich freue mich auf Ihre mögliche Email und Ihre damit verbundenen Hinweise und Anmerkungen in der vorgenannten Sache.

    Bis dahin Ihnen allen eine gute Zeit.

    Recht herzlichen Dank!

    Freundliche Grüße
    Martin Kliche

  • Petition in Zeichnung - Die Sachsen rocken die S-Bahn

    15.06.2017 15:04 Uhr

    Liebe Sachsen und Sachsen Anhalter,

    vielen Dank für die zahlreichen Unterstützung der Petition! Toll! Bitte macht weiter so!

    Selbstverständlich gilt der heutige Dank auch den Unterstützer aus Bayern, Thüringen, Hessen, Rheinlandpfalz, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und auch den Preußen aus Berlin und Brandenburg!

  • Petition in Zeichnung - TOP NEWS! - LVZ als Unterstützer der Petition gewonnen!

    28.05.2017 17:42 Uhr

    Dokument anzeigen

    Liebe Unterstützer,

    es freut mich sehr, mit der LVZ die Leipziger Zeitung schlecht hin als Unterstützer für die hier betrachtete Petition gewonnen zu haben.

    Am Freitag den 26.05.2017 und am heutigen Sonntag, den 28.05.2017 habe ich in der Sache mit dem zuständigen Redakteur der LVZ Herrn Andreas Tappert telefoniert.

    Ergebnis: Die LVZ unterstützt unsere Petition. Großartig!

    Recht herzlichen Dank an Herrn Tappert und das Team der LVZ!

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden