• Rückmeldung des Ausschusses

    at 26 Aug 2020 09:43

    Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen 3-19-10-2128-035779 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.

  • Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

    at 06 Jul 2020 17:06


    openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

  • Änderungen an der Petition

    at 20 Oct 2019 08:43

    Korrektur an der Begründung um den Leser näher zu informieren.


    Neue Begründung: Um den auswuchernden Konsum und die fehlende Wertschätzung der Lebensmittel, im Einzelhandel zu verbessern. Durch meinen Beruf kriege ich das ganze ausmaß mit. Täglich werden Tonnen an Lebensmittel vernichtet. Das kann nicht die Zukunft sein .
    Unsere Rentner haben nicht genug Geld um über die runden zu kommen. Geschweige den , sich eine Vollwertige Mahlzeit zuzubereiten.
    Sozial schwache Menschen , die Menschen. Die durch z.b Unfälle oder Unglücke da sind sind, wo sie sind.
    Haben nicht Genug Essen um Ihre Familie durchzubringen.
    Also Bitte lasst und uns Frankreich in der Hinsicht folgen und etwas Gutes tun. Und diesen Wahnsinn Stoppen !!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 40 (40 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 19 Oct 2019 13:21

    Die Begründung wurde ausgeweitet.Und die Leser Sind nun Besser Informiert.


    Neuer Petitionstext: Frankreich ist der Vorreiter, in Sachen" Stop die Lebensmittel verschwendung".
    Verschwendung".
    Alle nicht verkauften Lebensmittel im Einzelhandel, müssen gespendet werden an bedürftige : Rentner, Sozialschwächer Sozial schwächere gestellte, Tafeln.


    Neue Begründung: Um den auswuchernden Konsum und die fehlende Wertschätzung der Lebensmittel, im Einzelhandel zu verbessern.
    verbessern. Durch meinen Beruf kriege ich das ganze ausmaß mit. Täglich werden Tonnen an Lebensmittel vernichtet. Das kann nicht die Zukunft sein .
    Unsere Rentner haben nicht genug Geld um über die runden zu kommen. Geschweige den , sich eine Vollwertige Mahlzeit zuzubereiten.
    Sozial schwache Menschen , die durch z.b Unfälle oder Unglücke da sind wo sie sind.
    Haben nicht Genug Essen um Ihre Familie durchzubringen.
    Also Bitte lasst und Frankreich in der Hinsicht folgen und etwas Gutes tun. Und diesen Wahnsinn Stoppen !!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 31 (31 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international