• Petition in Zeichnung - Mahnwache in Hannovers Innenstadt mit Unterschriftensammlung am 02.04.2016

    at 29 Mar 2016 23:00

    Die Bürgerinitiative Pro D-Tunnel hält eine Mahnwache in Hannovers Innenstadt ab.

    Warum?
    - Kostenexplosion um 34% von geplant 47 Mio. € auf 63 Mio. €.
    - Absichtliche Blockade der D-Tunneltrasse durch die geplante Steintorbebauung.
    - Weitere Unterschriften zur Petition bei den Passanten in der Innenstadt sammeln - Jeder, der die Petition noch nicht online, per Mail, Fax oder schriftlich unterstützt hat, kann dies dort auf einen Unterschriftenzettel tun.
    - Viele weitere Gründe hier: www.pro-d-tunnel.de/presseschau.htm

    Wann?
    Samstag, den 02.04.2016
    13:00 bis 15:00 Uhr

    Wo?
    In der Kurt-Schumacher-Straße - Ecke Ernst-August-Galerie.
    Siehe Foto:
    www.pro-d-tunnel.de/tl_files/news-blog/160402-mahnwache.jpg

    Wer?
    Jeder, dem Projekt 10/17 mit seiner enormen Geldverbrennung bei fast keinem Gegenwert ein Dorn im Auge ist.

    Womit?
    Dabei sein ist alles, aber Transparente, Schilder und Trillerpfeifen können sicher helfen um gegen das ungeliebte „Projekt 08/15” zu demonstrieren.

    Wer noch?
    Jeder kann (und sollte) Zeit und Ort an interessierte Bürger weitergeben, auf Neudeutsch auch den "Termin teilen" genannt.
    Die Presse ist an solchen Terminen oftmals auch mit dabei.

    Wie viele Bürger kommen noch?
    Je mehr, umso besser, immerhin sollen Hannovers Politiker auch mitbekommen, das mit dem Projekt 10/17 gegen den Wunsch der meisten Bürger gehandelt wird.
    Schließlich ist am 11.09 auch Kommunalwahl...;-)

    Was macht die Petition?
    Es bleiben noch 64 Tage Zeichnungszeit.
    Ein Termin zur Übergabe wurde bereits bei Oberbürgermeister Schostok angefragt.
    Insgesamt haben 4.184 Unterstützer die Petition unterschrieben.
    Davon kommen 3.072 aus Hannover.
    Das entspricht bereits 71% der nötigen Anzahl an Unterstützern.
    Details unter:
    www.openpetition.de/petition/statistik/stoppt-projekt-10-17-fuer-eine-dauerhafte-tunnelloesung-der-linie-10-nach-ahlem

    Was passiert beim Erreichen des Quorums?
    Hannovers Oberbürgermeister Schostok wird von Openpetition um Stellung gebeten - Die Unterschriften werden aber auf jeden Fall von Pro D-Tunnel übergeben.

    Weitere Infos?
    www.pro-d-tunnel.de
    www.facebook.com/Pro.D.Tunnel
    twitter.com/prodtunnel

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international