• Petition in Zeichnung - Aufruf zum Termin!

    at 14 Jan 2016 00:17

    Am 18.01.2016 um 18:30 Uhr findet vor dem Rathaus in Kray eine DEMO statt.

    Danach findet um 19:30 Uhr im Rathaus Kray eine Bürgerversammlung mit Bekanntgabe der zu bebauenden Flächen aus der Beschlussvorlage statt. Kommt bitte alle mit Kind und Kegel. Gerne mit Transparenten, Grablichtern und Plakaten. Vorlagen findet Ihr auch unter
    www.pro-landschaftsschutz-leithe.de unter Downloads.

    Das ist die letzte Möglichkeit vor der entscheidenden Ratssitzung auf unser Anliegen pressewirksam aufmerksam zu machen!

    Jürgen Quix
    www.pro-landschaftsschutz-leithe.de

  • Aktuelle Terminmeldung!

    at 14 Jan 2016 00:16

    Am 18.01.2016 um 18:30 Uhr findet vor dem Rathaus in Kray eine DEMO statt.

    Danach findet um 19:30 Uhr im Rathaus Kray eine Bürgerversammlung mit Bekanntgabe der zu bebauenden Flächen aus der Beschlussvorlage statt. Kommt bitte alle mit Kind und Kegel. Gerne mit Transparenten, Grablichtern und Plakaten. Vorlagen findet Ihr auch unter
    www.pro-landschaftsschutz-leithe.de unter Downloads.

    Das ist die letzte Möglichkeit vor der entscheidenden Ratssitzung auf unser Anliegen pressewirksam aufmerksam zu machen!

  • Partnerunterschriften

    at 12 Jan 2016 15:33

    Liebe Unterzeichner,
    ganz herzlichen Dank für Ihre / Eure Unterschriften.
    Bitte denkt auch daran, dass jedes Familienmitglied ab 16 Jahren hier unterschreiben darf. Ich habe in der Liste gesehen, dass bei manchen Familien, von denen ich weiß, dass es weitere Mitglieder gibt, manchmal nur einer unterschrieben hat. Jede Unterschrift zählt. Dazu bitte auch die Website www.pro-landschaftsschutz-leithe.de weiter teilen und in Eurem / Ihrem Freundeskreis publik machen.

    Vielen Dank für den Einsatz
    Jürgen Quix

    www.pro-landschaftsschutz-leithe.de

  • Petition in Zeichnung - Radio Essen berichtet über uns

    at 11 Jan 2016 19:37

    Hallo Mitstreiter und Unterstützer,
    wir haben, dadurch das uns Radio Essen den ganzen Tag über in der Lokalnachrichtensendung erwähnt hat, eine enorme Aufmerksamkeit erfahren! Super, wir sind begeistert.
    Für alle, die die Nachrichten nicht hören konnten hier noch einmal zum nachhören:

    blog.pro-landschaftsschutz-leithe.de/wp-content/uploads/2016/01/radio_essen_lokalnachrichten_pro_landschaftsschutz_leithe_2016-01-11-14-30.mp3

    Vielen Dank für Eure Unterstützung

    Jürgen Quix
    pro-landschaftsschutz-leithe.de

  • Petition in Zeichnung - Aufruf zum Termin!

    at 07 Jan 2016 21:07

    Am 18.01.2016 um 19:30 Uhr findet im Rathaus Kray eine Bürgerversammlung mit Bekanntgabe der zu bebauenden Flächen aus der Beschlussvorlage statt. Kommt bitte alle mit Kind und Kegel. Gerne mit Transparenten, Grablichtern und Plakaten. Vorlagen findet Ihr auch unter www.pro-landschaftsschutz-leithe.de unter Downloads.
    Das ist die letzte Möglichkeit vor der entscheidenden Ratssitzung auf unser Anliegen pressewirksam aufmerksam zu machen!

  • Aufruf zum Termin!

    at 07 Jan 2016 21:07

    Am 18.01.2016 um 19:30 Uhr findet im Rathaus Kray eine Bürgerversammlung mit Bekanntgabe der zu bebauenden Flächen aus der Beschlussvorlage statt. Kommt bitte alle mit Kind und Kegel. Gerne mit Transparenten, Grablichtern und Plakaten. Vorlagen findet Ihr auch unter www.pro-landschaftsschutz-leithe.de unter Downloads.

    Das ist die letzte Möglichkeit vor der entscheidenden Ratssitzung auf unser Anliegen pressewirksam aufmerksam zu machen!

  • Änderungen an der Petition

    at 04 Jan 2016 13:52

    Die Frist ist verkürzt, da die Stadtratssitzung bereits am 26.01.2016 stattfindet
    Neuer Sammlungszeitraum: 6 Wochen

  • Interessanter Beitrag bei Facebook von Angelika Köster

    at 04 Jan 2016 13:16

    Ich kenne Essen Kray nun schon über fünfzig Jahre.Ob Obdachlosenheim, Literode , Asylantenheim..noch ein Asylantenheim am Volksgarten.Das auch nur für ca.sechs Jahre dort stehen sollte. Ich weiß nicht genau wie lange es dort schon ist aber mindestens 20 Jahre sind es nun auch schon. Alles wurde in Kray mit vielen Versprechungen seitens der Politiker gebaut.
    WIR LASSEN EUCH NICHT IM STICH...Hört sich doch echt gut an,ne ?
    Das kann ich auch in den Nebel schreien,hat die gleiche Wirkung.
    Es werden Straßen gesperrt, weil ganz besondere Frösche auf Wandertour gehen.In deinem Denkmalgeschützten Haus, darfst du nicht mal einen alten,kaputten Heizkörper rausschmeißen.Da gibt's mal richtig dicke Strafen.
    Aber in Kray und Nachbarstädte darf man ALLES !!!
    Der Bauer muß sein Land abgeben....Naturschutz wird zu Naturschutt !
    Mal schauen wer nach einigen Jahren da seine Villen hinbaut.
    Hier an der Bismarkstr.nähe HBH steht seid Jahren ein riesiges Haus leer.Platz für ca. 500 Menschen. Dort wären Sie geschütz,hätten warmen Wohnraum.Muß nur renoviert werden aber die Milliönchen rollen doch momentan so gut.Haben ja so wunderbar gespart in den letzten Jahren.Es wurden Schulen und Kindergärten geschlossen, auch diese kann man bewohnen.Wir haben Wohnraum ohne Ende..also was soll das mit den Feldern und NATURSCHUTZGEBIETEN ???Der riesige Messeparkplatz an der Meisenburgstr. für einige Milliönchen gebaut.Als Parkplatz darf Er nicht genutzt werden aber dort ist massig Platz.Es stehen viele Bürogebäude leer..das wäre doch alles viel besser als unsere Landschaft zu zerstören.
    Wenn jetzt irgendein Hirni hier behaupten möchte, ich sei ausländerfeindlich dann sage ich dir ganz deutlich !!!! Ich mag alle Menschen, deine Hautfarbe ist mir vollkommen egal.Und Menschen in Not brauchen unsere Hilfe.Ich helfe gerne...aber wenn du an mein Eigentum willst, es dir einfach nimmst dann hasse ich dich !!!! Was meines ist oder deines....lernst du schon im Kleinkindalter und zwar in jeder Nation.
    Wir müssen noch Leistungsfähig bleiben, jeden Tag viele Stunden pflichtbewusst unsere Arbeit erledigen. Wie soll ich das schaffen, wenn ich jetzt nicht mehr auf das wunderschöne Rapsfeld schauen kann sondern auf eine Zeltstadt die direkt vor meiner Wohnung gebaut wurde ???
    Hat schon mal jemand darüber nachgedacht das , dass auch krank machen kann ?
    In diesem Sinne, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister...Wenn Sie in Ihrem Vorgarten eine Zeltstadt errichten überdenke ich das hier alles noch mal.

  • Petition in Zeichnung - Einen guten Rutsch

    at 31 Dec 2015 14:38

    Liebe Unterstützer der Bürgerinitiative und Unterzeichner der Petition,
    zum Jahresende möchten wir Euch einen guten Rutsch und eine schöne, unfallfreie Feier zu Sylvester wünschen.
    Im nächsten Jahr geht es sofort weiter mit einigen Aktionen und Neuigkeiten, die sich im Hintergrund schon abzeichnen.

    Vielen Dank und bitte immer daran denken: TEILT UNSER GEMEINSAMES ANLIEGEN MIT EUREN BEKANNTEN UND VERWANDTEN.

    Viele Grüße
    Jürgen Quix
    www.pro-landschaftsschutz-leithe.de

  • Weihnachtsgrüße

    at 23 Dec 2015 10:51

    Hallo liebe Unterstützer,

    das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir haben zwei äußerst Ereignisreiche Wochen hinter uns gebracht. Es ist wirklich schön zu sehen, wir alle in dieser "Notlage" zusammenstehen können.

    Das Team der Bürgerinitiative Pro-Landschaftsschutz-Leithe wünscht Euch / Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit und besinnliche Festtage.

    Nach Weihnachten melden wir uns wieder und werden weitere Maßnahmen bekanntgeben.

    BIS DAHIN NOCHMALS DER APPELL AN ALLE UNTERSTÜTZER: BITTE WEITER IN EUREN SOZIALEN NETZWERKEN TEILEN UND WEITERHIN UNTERSCHREIBEN. MOTIVIERT EUREN BESUCH ÜBER DIE FEIERTAGE, EINMAL EINEN BLICK AUF DIE PETITION UND UNSEREN BLOG ZU WERFEN! VIELEN DANK

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern