• Frage an Professor Klaus Klemm (Referent beim Landeselterntag RLP 2012)

    at 02 Nov 2012 11:39

    Offener Brief an den Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Klemm
    Frage anlässlich des Landeselterntages RLP am 03.11.2012

    An: Prof. em. Dr. Klaus Klemm
    cc: Rudolf Merod Landeselternsprecher,
    Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur

    Sehr geehrter Herr Professor Klemm,

    anlässlich des Landeseltertages 2012, bei dem Sie als Referent eingeladen sind, möchte ich Ihnen folgende Frage stellen:

    Laut Gutachten zum Lehrkräftebedarf in RLP soll das strukturellen Defizit (struktureller Unterrichtsausfall) bis zum Schuljahr 2016/2017 auf 1,2% sinken. Wenn es also möglich ist, eine Prognose der Unterrichtsversorgung für das Schuljahr 2016/2017 zu erstellen, dann sollte dies erst recht für die davor liegenden Jahre möglich sein.

    Meine Fragen und Bitten wären daher:
    1. könnten Sie auf dem Landeselterntag 2012 Ihre Prognosen für die Schuljahre 2012/2013, 2013/2014, 2014/2015, 2015/2016 offenlegen?
    2. könnten Sie diese Prognosen weiter untergliedern insbesondere in allgemeinbildende Schulen insgesamt, Gymnasium, IGS und RS+? Interessant wären natürlich auch die berufsbildenden Schulen.
    3. könnten Sie neben der mündlichen Antwort auf dem Landeselterntag mir Ihre Antwort auch schriftlich zur weiteren Verteilung zukommen lassen? Sollte mich die Antwort vor dem 11.11.2012 erreichen, würde ich diese - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - zusätzlich auf der Seite unserer Petition veröffentlichen.

    Ausführlicher haben wir diese Fragen bereits in unserer Stellungnahme auf Anfrage des Landtags-Bildungsausschuss erläutert und gestellt (vgl. dort Seite 3).
    www.geisler.de/ARGE/Stellungnahme-zu-Klemm-03.09.2012.pdf

    Ich wünsche Ihnen und allen anderen Teilnehmern des Landeselterntages ein gutes Gelingen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Geisler

    --
    Landeselterntag 2012 RLP am 03.11.2012
    www.leb.bildung-rp.de/start/aktuelles/landeselterntag-2012.html

    04.05.2012 Gutachten des Bildungsforschers Klaus Klemm zum Lehrkräftebedarf
    www.mbwwk.rlp.de/fileadmin/mbwjk/Unterrichtsversorgung/Klemm_Gutachten_lang.pdf
    Überblick:
    www.mbwwk.rlp.de/bildung/schule-und-bildung/unterrichtsversorgung/lexikon/lehrkraeftebedarf/

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now