• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 20 Feb 2021 09:57

    View document

    Liebe Unterstützende der Petition,

    es war zu Erwarten, leider wurde der Petition nicht entsprochen. Die Texte des Antwortschreibens vom 17.2.2021 und die Stellungnahme zur Petition vom 16.10.2020 sind im Anhang nachzulesen. So kann sich jeder seine eigene Meinung zur Begründung bilden.

    Ich danke euch sehr für die Unterstützung und ein besonderer Dank gilt auch den vielen engagierten Lehrerinnen und Lehrern, die versuchen, aus der gegebenen Situation immer noch das Beste für die Kinder und Familien zu machen.

    Auch weiterhin habe ich die Hoffnung auf gute und zukunftsorientierte Bildungslösungen und wünsche daher den Entscheidungsträgern den Mut für fortschrittliche, tragfähige und wohlwollende Strategien zum Wohle aller Kinder.

    Für die kommende Zeit wünsche ich euch allen viel Kraft und Energie, in welcher Form die Kinder auch gerade beschult werden.

    Herzliche Grüße und alles Gute,
    Dorothea Sutter

  • Änderungen an der Petition

    at 17 Nov 2020 10:30

    Verlängerung, um die handschirftlichen Unterschriften noch einzupflegen.


    Neues Zeichnungsende: 20.11.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2124 (1863 in Bayern)

  • Petition in Zeichnung - Noch 8 Tage...

    at 10 Nov 2020 10:25

    Liebe Unterstützer,

    vielen Dank für eure Mithilfe, unser Anliegen voran zu bringen.
    Auch wenn sich vielleicht für manche die schulische Lage durch das Versprechen, möglichst lange im Präsenzunterricht zu bleiben, entspannt hat - es gibt noch zahlreiche Schulen, die nach wie vor im Wechselbetrieb laufen. Es wird Kinder geben, die durch mangelnden Unterricht auf der Strecke bleiben. Dies darf nicht geschehen.

    Bitte teilt daher die Petition noch einmal auf allen Kanälen, die euch zur Verfügung stehen. Es geht um die Zukunft der Kinder, die auch in solchen Zeiten mit durchdachten und tragfähigen Konzepten bedacht werden sollten.

    Bitte nutzt auch die Möglichkeit, eure Beobachtungen und Erfahrungen zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen bei Kindern im CoKi Register einzutragen. Dies ist ein Mit-Mach-Forschungsprojekt für Eltern, Pädagog*Innen und Ärzt*Innnen der Universität Witten/Herdecke:

    co-ki-masken.de/

    Eine Dokumentation und Forschung auf diesem Gebiet ist in meinen Augen auf jeden Fall unterstützenswert, um die momentane Situation auch wissenschaftlich zu erfassen.

    In 8 Tagen endet diese Petition. Ich danke euch vielmals für eure Unterstützung und auch das Wissen, nicht allein zu sein mit der Sorge um die Zukunft unserer Kinder. Diese Sorge verbindet uns auch gerade in dieser Zeit, in der so viele unterschiedliche Bedürfnisse und Ansichten zum Ausdruck gebracht werden.
    Uns allen eine respektvolle und gesunde Zeit.

    Herzliche Grüße und alles Gute,
    Dorothea Sutter

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international