Success
Welfare

Wiedereroeffnung des Hallenbades "An der Lache" in Ruesselsheim

Petition is directed to
Oberbuergermeister Patrick Burghardt
3.992 Supporters
The petition is accepted.
  1. Launched 2014
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Petition in Zeichnung

at 08 Apr 2014 01:15

Liebe Lachbad-Unterstützer,

in 2 Tagen endet die Online-Petition mit zur Zeit über 3.900 Unterstützen! Das ist ein tolles Ergebnis - vielen Dank dafür.
Mit Ihrer Unterschrift haben Ihr mitgeholfen, das ein Umdenken der Politiker stattgefunden hat. Mittlerweile wird darüber nachgedacht, das Hallenbad wieder instand zu setzen, nur wann ist die Frage? Die verschiedenen Parteien sind aufeinander zugegangen und wollen gemeinsam etwas für Rüsselsheim tun und wir sollten sie dabei unterstützen.
Die Unterschriften der Online-Petition werden am 10.4.14 vor den Stadtverordnetenversammlung dem Oberbürgermeister Patrick Burghardt übergeben.
Damit ist die erste Phase abgeschlossen.

Am Freitag den 11.4.14 startet die zweite Phase: Die Pro-Lachebad Bürgerinitiative wird, um den Druck auf die Politik zu verstärken, ein Bürgerbegehren starten, dass das Ziel unverzüglich mit der Reparatur des Hallenbades zu beginnen. Dazu wird eine Unterschriftensammlung auf speziell dafür gedruckten Formularen gestartet. Unterschreiben dürfen alle wahlberechtigten Rüsselsheimer. Es wird viele Möglichkeiten geben zu unterschreiben, dennoch möchte ich Sie bitten mitzuarbeiten.

Ab Freitag können Sie Unterschriftslisten bei Eschner-Immobilien, Am Brückweg 1a in Rüsselsheim (am Hallenbad) abholen oder einfach zu unterschreiben vorbeikommen. Die ausgefüllten Unterschriftslisten können dort auch bis zum 21.05.14 wieder abgegeben werden. Für ein erfolgreiches Bürgerbegehren benötigt die Bürgerinitiative 2100 gültige Unterschriften. Ist das Bürgerbegehren erfolgreich, ist die Grundlage für einen Bürgerentscheid gelegt, der dann wie ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung ist, damit das Lachebad unverzüglich instand gesetzt wird.

Die Zeitachse ist so angelegt, dass dadurch spätesten im Herbst 2015 das Hallenbad für alle wieder geöffnet werden kann - vielleicht sogar schon früher.

Der Höhepunkt des Bürgerbegehrens wird die große Demonstration am 6.5.2014 vor dem Stadttheater werden. Der Lions Club Rüsselsheim Cosmopolitan veranstaltet an diesem Tag ein Benefiz Konzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr zugunsten der Bürgerinitiative "Pro-Lachebad". Bisher sind bereits 500 Karten verkauft und es wäre super, wenn wir ein ausverkauftes Theater den Willen der Rüsselsheimer für das Schwimmbads demonstrieren würde, deshalb kommt auch hier vorbei. Zusammen mit den Konzertbesuchern und den Demonstranten könnten wir mit mehr als 1.000 Menschen eine beeindruckende Demonstration werden. Politiker brauchen Wähler und Schwimmbad-Unterstützer sind Wähler. Auf der Demonstration werden neben Anja Eckart, der Initiatorin der Bürgerinitiative auch der Rüsselsheimer Olympiateilnehmer Werner Freitag - der Präsident des Hessischen Schwimmverbandes - sprechen und ein Kinderchor ein eigens für das Hallenbad komponiertes Lied singen.

Es wird wichtig sein, dass das Bürgerbegehren deutlich ausfällt, dafür brauchen wir Eure Unterstützung - Rüsselsheimer vereinigt Euch!

Gemeinsam werden wir es schaffen!

Auf ein baldiges Eintauchen im Hallenbad

Euer

Joachim Walczuch

Bei Fragen einfach anrufen: 06142/408 588

PS.: Noch bis Mittwoch läuft die Petition, vielleicht schaffen noch die Grenze der 4.000 Unterstützer - wer könnte noch online sein Votum für das Hallenbad abgeben?


More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international