• Die Petition befindet sich in der Beratung/Prüfung beim Empfänger

    at 29 Nov 2013 21:25

    Windkraft-ja-aber.de verfasst erneut Brief an den Ministerpräsidenten Volker Bouffier
    Einsicht unter: www.windkraft-ja-aber.de / Aktuelles

    Bitte unterzeichnen Sie auch diese Petitionen (nur noch wenige Stunden):
    Innehalten mit der übereilten und konzeptionslosen Energiewende -für Besonnenheit und Effizienz: www.openpetition.de/petition/online/innehalten-mit-der-uebereilten-und-konzeptionslosen-energiewende-fuer-besonnenheit-und-effizienz

    Sehr geehrte Unterzeichner der Petition Windkraft-ja-aber.de,
    die Situation der unkoordinierten und nicht akzeptablen Planung von WEA in sensiblen Landschaften hat sich seit Übergabe der Petition vor dem hessischen Landtag am 23.8.2013 nicht verbessert, sondern verschärft. Hessen steht kurz davor, seine gesamten Mittelgebirge und Bergkämme mit Windenergieanlagen zu bestücken. Über 70 Bürgerinitiativen kämpfen hier vor Ort gegen eine oft schlechte Informationspolitik, mangelnde Transparenz, schlechte Koordination und die vielerorts mangelnde Sinnhaftigkeit der Anlagen.
    Auch die Koalitionsgespräche verheißen keine Aussicht auf Besserung:
    Stärkung windschwacher Gebiete und eine freie Abstandsflächenwahl für jedes Bundesland lässt genau die so dringliche Gesamtkonzeption und Sinnhaftigkeit vermissen.
    Aus diesem Grund hat die Initiative windkraft -ja-aber am 18.11.2013 erneut einen Brief an den Ministerpräsidenten gesandt mit der Bitte, 3 Vertreter von Bürgerinitiativen zu einem Gespräch über die derzeitige Energiepolitik, bezogen auf die Windkraft, zu empfangen. Der Brief bezieht sich auf die Aussage des Ministerpräsidenten, die Flächen für Windkraft in Hessen zu verdoppeln. Diesen Brief können Sie auf der Seite www.windkraft-ja-aber.de einsehen. Wir werden Sie hier weiter informieren. Um uns zu kontaktieren nutzen Sie bitte die email Adresse windkraft-ja-aber@gmx.de.
    Viele Grüße Kerstin Schultz

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now