Welfare

Wütende Eltern über höhere Kitagebühren

Petition is directed to
Bürgermeister Carsten Staub und den Stadtrat
738 Supporters 521 in Lutherstadt Eisleben
The petition is denied.
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 22 Jan 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 04 May 2021 16:13

Hallo liebe Unterstützer/innen,

es gibt Neuigkeiten zu unserem Anliegen: In der Stadtratssitzung am 18.05.2021 soll nun endlich über unsere Petition abgestimmt werden.

Leider soll sie laut der Beschlussvorlage des Bürgermeisters mit folgender Begründung abgelehnt werden: Tarifsteigerungen für pädagogisches Fachpersonal.
Die ebenfalls gestiegenen Zuschüsse vom Land Sachsen-Anhalt reichten dafür jedoch nicht aus. Eisleben hätte ein Defizit von ca. 450.000 € bei voller Übernahme und Heraufsetzen des Kommunalanteils von 51,49% auf 59,15% zu tragen gehabt. Das würde die derzeitige Haushaltslage der Lutherstadt nicht zulassen. Stattdessen wurde der Kommunalanteil auf 50% reduziert und die Differenz den Eltern übertragen. Trotzdem sind wir noch immer überzeugt, dass es eine Möglichkeit der Lösung gibt, die für beide Seiten akzeptabel und fair ist.

Es ist aber noch nicht zu spät, um AKTIV zu werden, denn die Abstimmung steht noch aus: Deshalb wollen wir am 17.05.2021 bei einer Kundgebung auf dem Markt erneut auf unser und Euer Anliegen aufmerksam machen.

Über Eure Unterstützung vor Ort würden wir uns sehr freuen!

Jede Mama, jeder Papa, jede Oma und jeder Opa zählen! Je mehr wir sind, desto größer stehen die Chancen für faire Kitagebühren in der Lutherstadt.

Liebe Grüße von den „Wütenden Eltern“


More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international