• Änderungen an der Petition

    at 11 Mar 2019 13:34

    Text Änderung


    Neuer Petitionstext: Ich möchte hier im Namen einiger Züchter etwas loswerden: Ebay Kleinanzeigen sortiert gerade gnadenlos aus! Allerdings trifft es zu 90% seriöse Züchter, diese dürfen nicht mehr vernünftig ihre Welpen inserieren. Es hagelt Löschungen vom feinsten und immer mit absurden Gründen.
    Es darf laut Änderungen der AGBs nur noch 1 Anzeige im Hundemarkt inseriert werden innerhalb eines Jahres. Dies gilt für Private. Dennoch ist es mir schleierhaft warum sinnlos die Vermehrer ständig und immer wieder mehrfach inserieren können? Das lässt es so aussehen, dass Ebay Kleinanzeigen dieses System unterstützt, denn sie werden ja nicht gelöscht und bleiben fortbestehen.
    Wie sollen wir denn diesen Illegalen Welpenhandel eindämmen, wenn ein Portal wie Ebay was sehr bekannt ist, das zulässt? Es sind 70 % der Anzeigen quer gezüchtete Welpen, die Mischlinge , Billigwelpen oder generell Auslandswelpen Die meisten haben keine Elterntiere, Elterntiere mit angegeben ,Warum?!, es sind zusammengewürfelte Welpen, die niemals aus einem Wurf stammen! Diese Anzeigen bleiben, werden nicht gemeldet und werden erlaubt!
    Viele Tierschutzorganisationen schreien, dennoch passiert rein gar nichts! Mehrfach hat man Ebay vorgeschlagen, Züchternachweise zu fordern! ebay Kleinanzeigen hat groß gesprochen enger mit dem VDH zusammen zu arbeiten ?! WO? Es ist vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden, verbunden Nachweise zu verlangen, würde aber eventuell vielen illegalen Welpenschmugglern den Gar ausmachen. Das ist es doch, was in den letzten Monaten in der Kritik steht, trotzdem hat sich nichts verändert, doch die Seriösen Züchter werden gelöscht!
    Daher: Ebay, überlegt euch was, fordert Züchternachweise macht euch seriöser! Schaut genauer hin! Ein seriös gezüchteter Hund hat eine Ahnentafel, ist bestens sozialisiert, ist tierärztlich untersucht, lebt mit der Hündin die ersten Wochen zusammen! Die Welpen können vor Ort angesehen werden, ebenso die Zuchtstätte etc. Parkplatz Austausch etc., das alles ist unseriös!
    Ich kann es nur immer wieder betonen: schauen Sie genau hin!


    Neue Begründung: Diese Petition sollte unterstützt werden, damit auch ein großes Portal wie Ebay Kleinanzeigen anfängt umzudenken!
    Ebay sollte seriöse Züchter mit entsprechenden Nachweisen Inserieren lassen!
    Alles andere sollte aussortiert werden!
    Vermehrer Anzeigen einschränken !
    Züchternachweise Verlangen !
    Vermehrer einschränken auf eine Anzeige pro Jahr !
    Solange dies nicht geschieht hat dies niemals ein Ende.
    Wir können nur gemeinsam gegen illegalen Welpenhandel gehen, wenn es auch die Portale tun!
    Vielleicht können wir gemeinsam etwas bewirken!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 89

  • Änderungen an der Petition

    at 11 Mar 2019 11:04




    Neue Begründung: Diese Petition sollte unterstützt werden, damit auch ein großes Portal wie Ebay Kleinanzeigen anfängt umzudenken!
    Ebay sollte seriöse Züchter mit entsprechenden Nachweisen Inserieren lassen!
    Alles andere sollte aussortiert werden!
    Wir können nur gemeinsam gegen illegalen Welpenhandel gehen, wenn es auch die Portale tun!
    Vielleicht können wir gemeinsam etwas bewirken!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 69

  • Änderungen an der Petition

    at 08 Mar 2019 11:41

    Bearbeitung


    Neuer Petitionstext: Ich möchte nun hier im Namen einiger Züchter etwas loswerden! Ebay Kleinanzeigen sortiert gerade gnadenlos aus! allerdings trifft es zu 90 % seriöse Züchter, diese dürfen nicht mehr vernünftig ihre Welpen inserieren. Es hagelt Löschungen vom feinsten und immer mit absurden Gründen. Es dürfen laut Änderungen der AGBs nur noch 1 Anzeige im Hundemarkt inseriert werden innerhalb eines Jahres. Dies gilt für Private. Dennoch ist es mir schleierhaft warum Sinnlos die Vermehrer ständig und immer wieder mehrfach inserieren können? das lässt es so aussehen, dass Ebaykleinanzeigen dieses System unterstützt, denn sie werden ja nicht gelöscht und bleiben fortbestehen. Wie sollen wir denn diesen Illegalen Welpenhandel eindämmen, wenn ein Portal wie Ebay was sehr bekannt ist, das zulässt? es sind 70 % der Anzeigen quer gezüchtete Welpen, die meisten haben keine Elterntiere , es sind zusammengewürfelte Welpen, die niemals aus einem Wurf stammen! diese Anzeigen bleiben, werden nicht gemeldet und werden erlaubt! viele Tierschutzorganisationen schreien, dennoch Passiert rein gar nichts! mehrfach hat man Ebay vorgeschlagen Züchternachweise zu fordern! es ist vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden, würde aber eventuell vielen Illegalen Welpen Schmugglern den gar ausmachen. Das ist es doch, was in den letzten Monaten in der Kritik steht, trotzdem hat sich nichts verändert, doch die seriösen werden gelöscht! daher Ebay überlegt euch was, fordert Züchternachweise macht euch Seriöser! schaut genauer hin Ein seriöser seriös gezüchteter Hund hat eine Ahnentafel ist bestens sozialisiert, ist tierärztlich Untersucht, lebt mit der Hündin die ersten Wochen zusammen! die Welpen können vor Ort angesehen werden, ebenso die Zuchtstätte etc. Parkplatz Austausch etc. das alles ist unseriös!
    Ich kann es nur immer wieder betonen schauen sie genau hin !!!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 27 (27 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 08 Mar 2019 11:21

    Wort verbesserung


    Neuer Petitionstext: Ich möchte nun hier im Namen einiger Züchter etwas loswerden! Ebay Kleinanzeigen sortiert gerade gnadenlos aus! allerdings trifft es zu 90 % seriöse Züchter, diese dürfen nicht mehr vernünftig ihre Welpen inserieren. Es hagelt Löschungen vom feinsten und immer mit absurden Gründen. Es dürfen laut Änderungen der AGBs nur noch 1 Anzeige im Hundemarkt inseriert werden innerhalb eines Jahres. Dies gilt für Private. Dennoch ist es mir schleierhaft warum Sinnlos die Vermehrer ständig und immer wieder mehrfach inserieren können? das lässt es so aussehen, dass Ebaykleinanzeigen dieses System unterstützt, denn sie werden ja nicht gelöscht und bleiben fortbestehen. Wie sollen wir denn diesen Illegalen Welpenhandel eindämmen, wenn ein Portal wie Ebay was sehr bekannt ist, das zulässt? es sind 70 % der Anzeigen quer gezüchtete Welpen, die meisten haben keine Elterntiere , es sind zusammengewürfelte Welpen, die niemals aus einem Wurf stammen! diese Anzeigen bleiben, werden nicht gemeldet und werden erlaubt! viele Tierschutzorganisationen schreien, dennoch Passiert rein gar nichts! mehrfach hat man Ebay vorgeschlagen Züchter nachweise Züchternachweise zu fordern! es ist vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden, würde aber eventuell vielen Illegalen Welpen Schmugglern den gar ausmachen. Das ist es doch, was in den letzten Monaten in der Kritik steht, trotzdem hat sich nichts verändert, doch die seriösen werden gelöscht! daher Ebay überlegt euch was, fordert Züchter nachweise Züchternachweise macht euch Seriöser! schaut genauer hin Ein seriöser gezüchteter Hund hat eine Ahnentafel ist bestens sozialisiert, ist tierärztlich Untersucht, lebt mit der Hündin die ersten Wochen zusammen! die Welpen können vor Ort angesehen werden, ebenso die Zuchtstätte etc. Parkplatz Austausch etc. das alles ist unseriös!
    Ich kann es nur immer wieder betonen schauen sie genau hin !!!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 24 (24 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 08 Mar 2019 11:16

    änderungen


    Neuer Petitionstext: Ich möchte nun hier im Namen einiger Züchter etwas loswerden! Ebay Kleinanzeigen sortiert gerade gnadenlos aus! allerdings trifft es zu 90 % seriöse Züchter, diese dürfen nicht mehr vernünftig ihre Welpen inserieren. Es hagelt Löschungen vom feinsten und immer mit absurden Gründen. Es dürfen laut Änderungen der AGBs nur noch 1 Anzeige im Hundemarkt inseriert werden innerhalb eines Jahres. Dies gilt für Private. Dennoch ist es mir schleierhaft warum Sinnlos die Vermehrer ständig und immer wieder mehrfach inserieren können? das lässt es so aussehen, dass Ebaykleinanzeigen dieses System unterstützt, denn sie werden ja nicht gelöscht und bleiben fortbestehen. Wie sollen wir den denn diesen Illegalen Welpen handel Welpenhandel eindämmen, wenn ein Portal wie Ebay was sehr bekannt ist, das zulässt? es sind 70 % der Anzeigen quer gezüchtete Welpen,die Welpen, die meisten haben keine Elterntiere,es Elterntiere , es sind zusammengewürfelte Welpen Welpen, die niemals aus einem Wurf stammen! diese Anzeigen bleiben, werden nicht gemeldet und werden erlaubt! viele Tierschutzorganisationen schreien, dennoch passiert Passiert rein gar nichts! mehrfach hat man Ebay vorgeschlagen Züchter nachweise zu fordern! es ist vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden, würde aber eventuell vielen Illegalen Welpen Schmugglern den gar aus machen. ausmachen. Das ist es doch, was in den letzten Monaten in der Kritik steht,trotzdem steht, trotzdem hat sich nichts verändert,doch verändert, doch die seriösen werden gelöscht! daher Ebay überlegt euch was, fordert Züchter nachweise macht euch Seriöser! schaut genauer hin Ein seriöser gezüchteter Hund hat eine Ahnentafel,ist Ahnentafel ist bestens sozialisiert,ist sozialisiert, ist tierärztlich Untersucht,lebt Untersucht, lebt mit der Hündin die ersten Wochen zusammen! die Welpen können vor Ort angesehen werden,ebenso werden, ebenso die Zuchtstätte etc. Parkplatz Austausch etc. das alles ist unseriös!
    Ich kann es nur immer wieder betonen schauen sie genau hin !!
    !!!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 24 (24 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 07 Mar 2019 23:13

    Nochmal überarbeitet !


    Neuer Petitionstext: Ich möchte nun hier im Namen einiger Züchter etwas loswerden !
    loswerden! Ebay Kleinanzeigen sortiert gerade gnadenlos aus ! Allerdings aus! allerdings trifft es zu 90% 90 % seriöse Züchter , Züchter, diese dürfen nicht mehr vernünftig ihre Welpen inserieren.
    inserieren. Es hagelt Löschungen vom feinsten und immer mit Absurden Gründen.
    absurden Gründen. Es dürfen laut Änderungen der AGB ´s AGBs nur noch 1 Anzeige im Hundemarkt inseriert werden innerhalb eines Jahres. Dies gilt für Private.
    Private. Dennoch ist es mir schleierhaft warum Sinnlos Vermehrer ständig und immer wieder mehrfach inserieren können ?
    Das
    können? das lässt es so aussehen , aussehen, dass Ebaykleinanzeigen dieses System unterstützt , unterstützt, denn sie werden ja nicht gelöscht und bleiben fortbestehen .
    fortbestehen. Wie sollen wir den diesen Illegalen Welpenhandel eindämmen , Welpen handel eindämmen, wenn ein Portal wie Ebay was sehr bekannt ist ist, das zulässt ?
    Es
    zulässt? es sind 70 % der Anzeigen quer gezüchtete Welpen ,die Welpen,die meisten haben keine Elterntiere ,es Elterntiere,es sind zusammengewürfelte Welpen die niemals aus einem Wurf stammen ! Diese stammen! diese Anzeigen bleiben, werden nicht gemeldet und werden erlaubt !
    Viele
    erlaubt! viele Tierschutzorganisationen schreien, dennoch passiert rein gar nichts !
    Mehrfach
    nichts! mehrfach hat man Ebay vorgeschlagen Züchternachweise Züchter nachweise zu fordern ! Es fordern! es ist vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden , verbunden, würde aber eventuell vielen Illegalen Welpen Schmugglern den gar aus machen.
    machen. Das ist es doch , doch, was in den letzten Monaten in der Kritik steht ,trotzdem steht,trotzdem hat sich nichts verändert ,doch verändert,doch die seriösen werden gelöscht !
    Daher
    gelöscht! daher Ebay überlegt euch was, fordert Züchternachweise Züchter nachweise macht euch Seriöser !
    Schaut
    Seriöser! schaut genauer hin .Ein Ein seriöser gezüchteter Hund hat eine Ahnentafel ,ist Ahnentafel,ist bestens Sozialisiert ,ist sozialisiert,ist tierärztlich Untersucht ,lebt Untersucht,lebt mit der Hündin die ersten Wochen zusammen ! Die zusammen! die Welpen können vor Ort angesehen werden ,ebenso werden,ebenso die Zuchtstätte etc !Parkplatz austausch etc etc. Parkplatz Austausch etc. das alles ist unseriös !
    unseriös!
    Ich kann es nur immer wieder betonen schauen sie genau hin !!!
    !!


    Neue Begründung: Diese Petition sollte unterstützt werden, damit auch ein großes Portal wie Ebay Kleinanzeigen anfängt umzudenken !
    umzudenken!
    Ebay sollte Seriöse seriöse Züchter mit Entsprechenden entsprechenden Nachweisen Inserieren lassen !
    lassen!
    Alles andere sollte aussortiert werden ! werden!
    Wir können nur gemeinsam gegen Illegalen Welpenhandel gehen , Welpen handel gehen, wenn es auch die Portale tun ! Solange tun! solange diese Machenschaften bei Ebay fortbestehen
    Vielleicht können wir gemeinsam etwas bewirken ! bewirken!
    Es wäre super !
    super! Danke an alle die Mitmachen

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 13 (13 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 07 Mar 2019 22:33

    Meine Rechtschreibfehler :-)


    Neuer Titel: Züchter fordern Ebaykleinanzeigen Ebay Kleinanzeigen mehr Transperenz Zuspruch für Züchter keine für Vermehrer
    statt sinnloser Vermehrung !!!


    Neuer Petitionstext: Ich spreche möchte nun hier im Namen einiger Züchter ,Ebay KLeinanzeigen ist ein sehr grosses Portal etwas loswerden !
    Ebay Kleinanzeigen sortiert gerade gnadenlos aus ! Allerdings trifft es zu 90% seriöse Züchter , diese dürfen nicht mehr vernünftig ihre Welpen inserieren.
    Es hagelt Löschungen vom feinsten und immer
    mit grosser Reichweite .Seit Änderung Absurden Gründen.
    Es dürfen laut Änderungen
    der AGB s läuft dort einiges falsch ´s nur noch 1 Anzeige im Hundemarkt inseriert werden innerhalb eines Jahres. Dies gilt für Private.
    Dennoch ist es mir schleierhaft warum Sinnlos Vermehrer ständig
    und immer wieder mehrfach inserieren können ?
    Das lässt es so aussehen , dass Ebaykleinanzeigen
    dieses auch zum Nachteil 90% aller seriösen Züchter ! Wir System unterstützt , denn sie werden ja nicht gelöscht und gesperrt bleiben fortbestehen .
    Mit Wie sollen wir den diesen Illegalen Welpenhandel eindämmen , wenn ein Portal wie Ebay was sehr kuriosen Email Benachrichtigungen .Die neuen AGB s sehen für Privat Personen 1 Anzeige vor im Hundemarkt innerhalt 356 Tagen bekannt ist das zulässt ?
    Es sind 70 % der Anzeigen quer gezüchtete Welpen ,die meisten haben keine Elterntiere ,es sind zusammengewürfelte Welpen die niemals aus einem Wurf stammen ! Diese Anzeigen bleiben, werden nicht gemeldet und werden erlaubt
    !
    Absoluter Blödsinn und ändert das eigentliche Problem nicht was wir haben ! Wir haben in Deutschland einen überfluteten Markt an Auslandshunden ! Geschmuggelten HUnden die den Muttertieren Viele Tierschutzorganisationen schreien, dennoch passiert rein gar nichts !
    Mehrfach hat man Ebay vorgeschlagen Züchternachweise
    zu früh genommen werden und nach Deutschland geschafft werden ohne Rücksicht auf Verluste ! Ob Krank oder halb Tot sie werden inseriert und bewilligt ! Ein seriöser Züchter wird derzeit gelöscht und gesperrt !
    Wir
    fordern Ebay Kleinanzeigen auf endliuch ein System hinein zu bringen was den Vermehrern keine Plattform mehr bietet ! Es ist nicht zuviel verlangt vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden , würde aber eventuell vielen Illegalen Welpen Schmugglern den gar aus machen.
    Das ist es doch , was in den letzten Monaten in der Kritik steht ,trotzdem hat
    sich vom Inserierenden nichts verändert ,doch die seriösen werden gelöscht !
    Daher Ebay überlegt euch was, fordert
    Züchternachweise senden zu lassen und dementsprechend macht euch Seriöser !
    Schaut genauer hin .Ein seriöser gezüchteter Hund hat eine Ahnentafel ,ist bestens Sozialisiert ,ist tierärztlich Untersucht ,lebt mit der Hündin
    die Anzeigen freizuschalten ,allerdings mindert ersten Wochen zusammen ! Die Welpen können vor Ort angesehen werden ,ebenso die Zuchtstätte etc !Parkplatz austausch etc das alles ist unseriös !
    Ich kann
    es wahrscheinlich 60% der Anzeigen im Hundemarkt ! Ich finde es gehört ein Riegel vor ! Solange aber diese Menschen weiter munter inserieren können wird dieses niemals möglich sein !Die Tierschützer schreien ebenso einige Tierschutzorganisationen und es passiert einfach gar nichts !
    Diese vermehrer inserieren munter weiter eine Anzeige nach der nächsten für die gelten anscheinend die AGB s nicht was äußerst merkwürdig ist ! Auch sollte abgewogen werden ob der Hund zb aus bestimmten Gründen ein Zuhause sucht wegen Veränderungen das sei Legitim .Allerdings bei komischen Hundewürfen wo weder Mutter tier etc vorhanden ist sollte ein Riegel vor geschoben werden ! Das sollte ordentlich geprüft werden somit wäre ein Grossteil eingedämmt !
    Züchter die inserieren möchten sollen einen Züchternachweis bringen und sollten dann problemlos inserieren dürfen der Rest gehört aussortiert ! Das geht für alle sinnlosen vermischungen wo es schon auf der Hand liegt das es nicht seriös oder durchdacht ist !
    nur immer wieder betonen schauen sie genau hin !!!


    Neue Begründung: 2.Bitte unterstützen sie die Pedition Diese Petition sollte unterstützt werden, damit Auslandwelpen nicht mehr so einfach in Deutschland verkauft auch ein großes Portal wie Ebay Kleinanzeigen anfängt umzudenken !
    Ebay sollte Seriöse Züchter mit Entsprechenden Nachweisen Inserieren lassen !
    Alles andere sollte aussortiert
    werden können und sich dieses Geschäft nicht mehr lohnt !
    Ordentliche Züchter achten auf die Gesundheit und Aufzucht ihrer Hunde sie machen alle erdenklichen Untersuchungen und möchten ein schönes Heim für ihre Welpen
    !
    Vermehrer wollen schnelles Geld oftmals sind Wir können nur gemeinsam gegen Illegalen Welpenhandel gehen , wenn es auch die Welpen krank nicht geimpft gechipt etc.
    Wir fordern dieser Illegale Wahnsinn braucht ein Ende und ebay würde sich seriöser machen wenn sie positiv den Züchtern reinspielen
    Portale tun ! Solange diese Machenschaften bei Ebay fortbestehen
    Vielleicht können wir gemeinsam etwas bewirken !
    Es wäre super
    !

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 11 (11 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now