openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: 100ha - Kein zusätzliches Gewerbegebiet 100ha - Kein zusätzliches Gewerbegebiet
  • Von: Interessengemeinschaft 100ha.de (100ha.de) mehr
  • An: Bürgermeister M. Esken
  • Region: Verl mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 64 Tage verbleibend
  • 961 Unterstützende
    694 in Verl
    100% erreicht von
    570  für Quorum  (?)

100ha - Kein zusätzliches Gewerbegebiet

-

Es geht um den Plan der Stadt Verl, ein ca. 100 ha großes interkommunales Gewerbegebiet auszuweisen. Wozu brauchen wir ein zusätzliches Gewerbegebiet?

Betroffen sind Flächen in unmittelbarer Nähe des Naturschutzgebiets Große Wiese und den Dalke Wiesen. 

Begründung:

Eine 100ha große Fläche soll in Autobahnnähe ohne aktuell sinnvoller Erschließung mit gestreuten Hofstellen und fragwürdigem Bedarf für ein interkommunales Industriegebiet geopfert werden.

Natürlich gewachsener Baumbestand und vielseitige landwirtschaftliche Nutzung begünstigen hier ein reichhaltiges Artenaufkommen schutzbedürftiger Tiere und Pflanzen im fließendem Übergang zum Naturschutzgebiet.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Verl, 29.10.2016 (aktiv bis 28.06.2017)


Neuigkeiten

openPetition hat heute eine Erinnerung an die gewählten Vertreter von Stadtrat Verl geschickt, die noch keine persönliche Stellungnahme abgegeben haben. Bisher haben 2 Parlamentarier eine Stellungnahme abgegeben. Die Stellungnahmen veröffentlichen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil dies überall passiert, was nicht passieren darf. Auch bei uns wird bestes Ackerland verplant. Und die Stadtoberhäupter werden nicht müde, immer mehr Tafelsilber zu verscherbeln. Ohne Sinn für Nachhaltigkeit, ohne Umweltbewusstsein und ohne die G ...

Täglich verschwindet Land unter (Industrie)Bebauung. Das ist eine schlimme Entwichlung. Bäume und Grünflächen müssen Beton, Pflaster und Asphalt weichen. Das ist nicht gesund. Weder für Menschen noch für unsere Umwelt.

Gibt genügend lücken u leerstand

Ich bin aus Bielefels und Mitbegründer der Initiative Bielefeld natürlich. Wir engagieren uns u.a. gegen die größewahnsinnigen Pläne der Stadt Bielefeld für die Wissenschaftsstadt 350 (!) ha zu zu bauen. DIe Verlängerung der Linie 4 für 20 Mio EUR fü ...

Es gibt genügend von diesen schandhaften, natur zerstörenden gewerbegebieten, sh leerstände, darauf sollte erst mal zurückgegriffen werden !!!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Antworten vom Parlament

Letzte Unterschriften

  • Herbert Plessl Paunzhausen vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Verl vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Erfurt vor 8 Tagen
  • Janet P. Berlin am 13.04.2017
  • Nicht öffentlich Hamm am 12.04.2017
  • Horst H. Bad Salzungen am 09.04.2017
  • Erika H. Bad Salzungen am 09.04.2017
  • Carina H. Bad Salzungen am 09.04.2017
  • Marion B. Kneitlingen am 04.04.2017
  • Dr. Beate K. München am 03.04.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer