Region: Germany
Traffic & transportation

50ccm ungedrosselt für erfahrene Verkehrsteilnehmer

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
21 Supporters 19 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Drosselung der mit 50ccm im original Zustand befindlichen Zweiräder, gerade für erfahrene Verkehrsteilnehmer, sind nicht nur ein technisches Problem, und rauben vielen Menschen im Verkehr den Letzten Nerv, sondern sie sind auch ein Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr.

Aktuelle 50ccm Fahrzeuge dürfen nur bis zu 45kmh langsam fahren, was nicht zu Letzt viele Verkehrsteilnehmer dazu animiert innerorts zu riskanten Überholmanövern sondern eben auch den gesamten Verkehr aufhalten.

Reason

Viele Verkehrsteilnehmer sind verärgert darüber, innerorts irgendwelchen Hindernissen aus weichen zu müssen, hier reicht es eigentlich schon wenn in Städten Radfahrer die Straßen mit benutzen. Und nicht all zu selten kommt es hier zu Zusammenstößen auf Grund der geringen Geschwindigkeit.

Hinzu kommen dann natürlich eben auch die Moped, und Rollerfahrer die mit ihren 45kmh den Rest auch noch aufhalten verärgern und den unachtsamen Verkehrsteilnehmern dann zum Opfer fallen und an bzw. überfahren werden.

Ich denke das man in der heutigen Zeit mit seinem normalen Autoführerschein keine 125ccm mehr fahren kann und darf ist zwar irgendwo nachvollziehbar, aber sollte hier genug Beschneidung für erfahrene Führerscheinbesitzer der Klasse B sein.

Gerade die mittlere Generation erfreut sich zunehmend an den relativ günstigen Alternative zum Motorrad, können oft Jahre lange unfallfreien Verkehrsteilnahme vorweisen und sollten einen Reifegrad erreicht haben der hier absolut problemlos höhere Geschwindigkeiten gestattet.

Allein rein technisch sind Kleinkrafträder wie Roller, Mopeds und Mokicks der 50ccm Klasse seit Mitte der 90er Jahre in der Lage diese Geschwindigkeit problemlos zu bewältigen, in Punkto Sicherheit, Festigkeit der Rahmenkonstruktion, Radreifenkombinationen und Bremsanlagen, die jeweiligen Hersteller geben diese Fahrzeuge frei mit mehr als der erlaubten 50ccm, so wie unsere technischen Prüforganisationen die selbiges bestätigen könnten.

Ich vergleiche das gerne mit einem Messer,

"Ein stumpfes Messer mit dem man abrutschen kann, kann ein größeres Verletzungsrisiko darstellen als ein gut geschärftes welches man immer und jeder Zeit sicher durch das Holz bewegen kann"

Ich denke, und da spreche ich vermutlich für ALLE Zweiradfans, besteht hier Handlungsbedarf. Den Menschen einfach wieder ein Stück Freiheit zurück geben, wäre vielleicht eine ganz tolle Geste. Vielen Dank

Thomas Tom Schulz

Thank you for your support, Thomas Tom Schulz from Bad Muskau
Question to the initiator

News

  • Servus,

    auf Grund dessen weil sich SOOO VIELE für die Petiion eingesetzt haben und man ohne hin keine Chance hat gegen etwas vor zu gehen, was die da willkürlich beschließen.

    Habe ICH mich nun dazu entschlossen den Motorradführerschein A ( unbegrenzt ) zu machen, alles andere is irrsinn ... und führt ja doch zu nix ^^

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now