Ich möchte eine Abschaffung der Rasseliste im Land Brandenburd und dass jeder Hundehalter einen Sachkundenachweis machen muss. Denn es liegt nie am Hund, bzw. der Rasse, wenn ein Hund auffällig wird, nur am Halter, durch Unwissen etc.

Begründung

Es ist einfach Tatsache, dass ein Hund nicht anhand seiner Rasse als gefährlich eingestuft werden kann. Ein Jack Russel kann genauso aggressiv sein wie ein sogenannter Listenhund es auch sein kann. Das ist alles eine Frage der Erziehung, welche Erfahrungen ein Hundehalter mitbringt und noch vieles mehr... Ein Sachkundenachweis auch Hundeführerschein sollte zur Pflicht für jeden Hundehalter sein und für jeden der sich einen Hund holen möchte, genau wie ein Wesenstest !!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Jeder Hund ist ein Raubtier und wird in seiner Welpenzeit geprägt hier wird der Grundstein füt sein weiteres Leben gelegt. Es ist vollkommen egal ob Chihuahua, Labrador oder Pitbull jeder dieser Hunde kriegt den Grundstein in der Welpenzeit gelegt deswegen Hundeführerschein sfür alle statt Rassenliste. Vorbild Niedersachsen

Contra

Noch kein CONTRA Argument.