Abschaffung der Absetzbarkeit von der Steuer von Immobiliendarlehen für Mietswohnungen und Mietsgebäude. Schaffung von Steuerfreibeträgen oder Absetzbarkeit von Immobiliendarlehen für Eigennutzer.

Begründung

Dadurch, dass die Zinsen im Keller sind, ist es für den "normalen" Bürger nicht mehr Möglich Immobilien zu erwerben. Reiche Mitbürgen schaffen sich ein immer größeres Vermögen indem Sie in Immobilien investieren und von Steuervorteilen profitieren. Es sollte möglich sein, dass der "kleine" Mann/Frau auch ein Vermögen aufbauen kann. Eine Wohnung oder ein Haus im Alter wird in Zukunft immer wichtiger werden. Da für viele im Alter es nicht mehr möglich sein wird eine Miete zu bezahlen, weil die Renten immer weiter gekürzt werden. Durch eine Steuererleichterung für Immobilienbesitzer, die die Immobilie selbst bewohnen, könnte so wieder ein Ausgleich geschaffen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Stephan Kluge aus Karlsruhe
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.