In meinem und im Namen aller tierliebenden Menschen in Deutschland fordere ich, die sofortige Änderung des § 90a - Tiere - Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Mit dieser Petition wird gefordert, dass Tieren künftig ein rechtlicher Status als "fühlendes Lebewesen" zugesichert wird.

Begründung

Die aus dem Jahr 1990 stammende Formulierung: „Tiere sind keine Sachen. Sie werden durch besondere Gesetze geschützt. Auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist.“ – ist halbherzig, inhaltslos und ohne rechtlichen Nutzen für die Tiere! Der Erfolg dieser Petition wäre ein historischer Schritt in eine bessere Zukuft. Für die Tiere, für die Natur, für die Menschheit!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Natürlich eine ganz wichtige und gute Sache! Doch auf der Petitionseite vom Deutschen Bundestag eine Unterschift zu leisten ist mehr als kompliziert, warum nicht hier auf dieser tollen Plattform OpenPetition? Macht doch bitte eine neue Petition und zwar hier!...Bitte unterstützt auch die Petition von Sven Nolting. DANKE.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.