Administration

Anhörung von Danny Busse vor dem Amtsausschuss noch vor seiner Abwahl

Petition is directed to
Amtsausschuss des Amtes Brieskow-Finkenheerd
773 Supporters 549 in Amt Brieskow-Finkenheerd
Collection finished
  1. Launched 01/05/2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 25 May 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern die Anhörung des Amtsdirektor Danny Busse zu den ihm unbekannten Vorwürfen. Die Anhörung soll noch vor der Abwahl, vor dem Amtsausschuss stattfinden.

Reason

Wir sehen es als unfair und respektlos an ohne vorherige Gespräche eine Abwahl gem. Paragraph 138 Komverf Bbg durchzuführen. Die Amtsausschussmitglieder hüllen sich in Schweigen.

Von den 5 Gemeinden wurden nur 4 zu den Beratungen zur Abwahl eingeladen. Laut Aussage des ehrenamtlichen Bürgermeister der Gemeinde Brieskow-Finkenheerd, bekommen die Bürger erst nach der Abwahl Gründe für diese zu erfahren.

§ 138 der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg: bravors.brandenburg.de/gesetze/bbgkverf#138

News

Abgesehen davon, ob sich Herr Busse "schuldig" gemacht hat oder nicht, würde ich gern von den Mitgliedern des Amtsausschusses erfahren, woher die zusätzlichen Gelder kommen sollen, welche diese Abwahl verschlingt. Bedenkt man, wieviel Einbuße das Amt allein nur wegen Corona macht? Bedenkt man, was man mit diesem Geld alles verbessern und erneuern könnte? Geht es unserem Amt wirklich so gut, das es sich solche Verschwendung von Geldern leisten kann? Und man bedenke auch immer, wer frei von Fehlern ist, werfe den ersten Stein.

Jemand im Sinne der Demokratie zu behandeln hat einen absurden Beigeschmack, wenn sich dieser selbst schon über diese hinweg gesetzt hat.

More on the topic Administration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now