openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arbeitslosengeld II - Leistungsgewährung zur Sicherung des Lebensunterhaltes für Studenten ohne jegliches Einkommen etc. Arbeitslosengeld II - Leistungsgewährung zur Sicherung des Lebensunterhaltes für Studenten ohne jegliches Einkommen etc.
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 17 Tage verbleibend
  • 26 Unterstützende
    0% erreicht von
    50.000  für Quorum 

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.
Weiterleitung zum Unterschreiben auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestags:

Übersetzen

Kurzlink

Arbeitslosengeld II - Leistungsgewährung zur Sicherung des Lebensunterhaltes für Studenten ohne jegliches Einkommen etc.

-

Mit der Petition wird gefordert, dass Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes für Studenten ohne jegliches Einkommen, BAföG-Anspruch und die Möglichkeit, von den Eltern finanzielle Unterstützung zu erfahren, gewährt werden

Begründung:

Da es mir nicht mehr länger möglich ist, meinen studierenden Sohn weiterhin finanziell zu unterstützen (ich bin selbst arbeitslos), ist die Beendigung des Studiums meines Sohnes bedroht.Es kann nicht sein, dass man als völlig mittelloser, deutscher Staatsbürger keinerlei finanzielle Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II bekommt, weil er sich in Ausbildung befindet und diese Ausbildung im Rahmen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes oder der §§ 51,57 und 58 des dritten Buches Sozialgesetzbuch SGB III dem Grund nach förderungsfähig ist. Auszubildende haben über die Leistungen nach § 27 SGB II hinaus keinen Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts.WOVON sollen sie dann leben??? Verhungern??? Stehlen??

24.04.2017 (aktiv bis 13.07.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument