Welfare

Aufruf zur finanziellen Absicherung der Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Weilheim

Petition is directed to
Landrat Andrea Jochner-Weiß
480 Supporters 218 in Weilheim-Schongau
16% from 1.400 for quorum
  1. Launched 14/02/2021
  2. Time remaining > 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Fachberatungsstelle ist seit Mai 2015 eine wichtige, niederschwellige Anlaufstelle für Menschen mit sexueller Gewalterfahrung im Landkreis Weilheim/Schongau und darüber hinaus.

Nach und nach konnten die Angebote erweitert werden, sodass - nun unabhängig von Geschlecht und Alter - alle Betroffenen, sowie deren Angehörige und wichtige Bezugspersonen, fachlich fundierte Hilfe erhalten können.

Ermöglicht wurde diese intensive Aufbauarbeit durch eine 4-jährige Anschubfinanzierung zweier Stiftungen (Aktion Mensch & World Childhood Foundation), und seit 1. Oktober 2019 durch eine 2- jährige Projektförderung des Bayerischen Sozialministeriums, welche am 30.09.2021 endet.

Der Bedarf ist offensichtlich – jährlich steigt die Anzahl derjenigen Menschen, die sich vertrauensvoll an uns wenden.

Ziel war es, eine gut erreichbare Hilfe für von sexualisierter Gewalt betroffene Menschen im ländlichen Oberbayern zu etablieren – dies ist gelungen - dies wollen wir erhalten.

Reason

Die Unterstützung bei der Stabilisierung der Betroffenen, und damit auch der Verbesserung ihrer Lebensumstände, gelingt nur auf der Basis einer ebenso sicheren Existenz der Fachberatungsstelle selbst, und der dort tätigen Mitarbeiter*innen.

Deshalb benötigen wir die Unterstützung durch eine kommunal getragene Förderung zur Weiterführung der wichtigen Arbeit für gewaltbetroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Mädchen und Jungen, Frauen und Männer – über den 31.12.2021 hinaus.

Jeder / Jede von uns, oder nahe Angehörige und Freunde, kann/können in die Lage kommen diese Hilfe zu benötigen.

Wir wenden uns gezielt an unsere bisherigen Kooperationspartner im Kontext der sozialen Beratung, und an weitere wichtige Kooperationspartner aus Medizin, Polizei, Justiz, usw.

Bitte unterstützen Sie unseren Aufruf mit Ihrer Unterschrift !

Thank you for your support, Ulrike Leimig from Weilheim
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützer*innen,

    ich möchte Sie heute, nach einem Drittel der Laufzeit unserer Petition, über den aktuellen Stand informieren.
    Insgesamt haben uns 383 Menschen mit einer Unterschrift unterstützt.
    Mit Hilfe von 173 Unterstützer*innen haben wir 12% des Quorums von 1.400 Unterschriften aus dem Landkreis Weilheim-Schongau erreicht.
    Zudem freuen wir uns über zahlreiche positive Kommentare der Unterzeichner*innen.

    Herzlichen Dank für die bisherige Zustimmung und Unterstützung für unser Anliegen. Sofern es Ihnen möglich ist bitten wir um Weiterverbreitung der Petition in Ihren Netzwerken.

    Mit herzlichen Grüßen im Namen des Vorstandes und des Beratungsteams

    Ulrike Leimig
    (stellv. Vorsitzende)

Der Bedarf ist in der Region da und deshalb muss es dringend eine Beratungsstelle vor Ort geben - nicht nur in der Großstadt.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 18 hours ago

    Es ist unglaublich wichtig, dass es in der heutigen Zeit diese Fachberatungsstellen gibt... Man gibt in Deutschland für so viel unnötige Dinge Geld aus, da wo es wichtig ist, will man sparen.. Absolut unverständlich.

  • 9 days ago

    Eine Oranisation Die es gilt zu Erhalten und zu Fördern. Kein Wegschauen oder Hören wie üblich in unserer Gesellschaft- sondern professionelle und einfühlsame Hilfe,

  • Claus Müller Herrsching

    on 10 Apr 2021

    Das Verhalten kirchlicher Stellen ist untragbar.

  • on 09 Apr 2021

    Die Beratungsstelle leistet excellente Arbeit und hat bereits gezeigt, dass es ein solches Angebot im ländlichen Bereich dringend braucht. Ich hoffe auf dauerhaftes Bestehen der Beratungsstelle.

  • on 09 Apr 2021

    Im Beirat des Bundesmodellprojekts "Wir vor Ort" setze ich mich dafür ein, das Beratungsangebot für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und JUgend auszubauen und zu sichern. Keine Gesellschaft kann alle Kinder vor aller Gewalt schützen, wenn Erwachsene entschlossen sind, Gewalt anzuwenden. Aber sie ist verpflichtet, das Beste an Unterstützung anzubieten, um Unrecht und Leid als das anzuerkennen, was sie sind.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aufruf-zur-finanziellen-absicherung-der-fachberatungsstelle-gegen-sexualisierte-gewalt-weilheim/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international