openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bankenwesen - Schaffung eines zentralen Immobilienregisters im Hinblick auf die EU-Geldwäscherichtlinie Bankenwesen - Schaffung eines zentralen Immobilienregisters im Hinblick auf die EU-Geldwäscherichtlinie
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
  • In Bearbeitung
  • 40 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Bankenwesen - Schaffung eines zentralen Immobilienregisters im Hinblick auf die EU-Geldwäscherichtlinie

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die neue Bundesregierung zu beauftragen, eine Richtlinie zur Schaffung eines zentralen Immobilienregisters zu erarbeiten, um der Geldwäsche in Deutschland auf der Grundlage der EU-Geldwäsche-Richtlinie Einhalt zu gebieten.

Begründung:

Geschätzte 25 Milliarden Euro Schwarzgeld fließen jährlich in deutsche Immobilien – ein Paradies für Geldwäscher. Das liegt auch daran, dass im deutschen Grundbuchsystem der eigentliche Eigentümer oft schwer zu ermitteln ist, weil ein zentrales Immobilienregister nicht existiert. Die neue EU-Geldwäsche-Richtlinie könnte das ändern. Doch die Bundesregierung sträubt sich bisher gegen die Verschärfung.

18.10.2017 (aktiv bis 30.01.2018)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags