Region: Germany
Health

Bereitstellung klinischer Versorgung für Bürger stärker durch COVID-19 betroffener Länder

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
12 Supporters 11 in Germany
Collection finished
  1. Launched 17/04/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Nach neuesten Informationen des RKI (16.04.2020) ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Überlastung der medizinischen Versorgung in Deutschland durch intensivmedizinisch zu betreuende COVID-19 Patienten nicht zu befürchten. Im benachbarten sowie im weiter entfernten Ausland ist die Situation bereits vielfach dramatischer, oder sie steuert auf die Überlastung der nationalen Gesundheitssysteme zu. Die entbehrlichen Teile der in den vergangenen Wochen aufgebauten Reserve-Kapazitäten in Deutschland sollten schnell und unbürokratisch international zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Reason

Es liegt im Interesse des Erhalts und der Weiterentwicklung zwischenstaatlicher und globaler Beziehungen, in einer internationalen Notsituation Solidarität zu üben und den schwerer betroffenen Gesellschaften Unterstützung zukommen zu lassen. Es ist ein Gebot der Menschlichkeit, dass der, dem Hilfe möglich ist, sie dem Bedürftigen zukommen lässt.

Weitere Informationen zu der Anzahl der Betten: www.tagesspiegel.de/wissen/corona-pandemie-in-deutschland-wo-koennten-die-krankenhausbetten-knapp-werden/25746240.html

Thank you for your support, Michael Schneider from Hamburg
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now