Berücksichtigung der individuellen Lebenssituationen beim geplanten Klimapaket

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
86 Supporters 86 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 03/10/2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass individuelle Lebenssituationen beim geplanten Klimapaket berücksichtigt werden.

Reason

Bei den bisher bekannten Massnahmen ( Fahren, Heizen, Strom ) sowie der geplanten Entlastung der Bürger/Steuerzahler ist nicht erkennbar, wie folgende Gruppen entlastet werden sollen: 1. Besitzer bereits energetisch gebauter Häuser 2. Nutzer erneuerbarer Energieen, die bereits sehr viel Geld in die Infrastruktur investiert haben, ohen dazu gezwungen worden zu sein 3. Bewohner ländlichen Raumes, in dem der ÖPNV absolut unterentwickelt ist und man für notwendige Besorgungen sowie der Inanspruchnahme von Dienstleistungen, z.B. Arztbesuche , auf das Auto angewiesen ist und häufig deutlich weitere Strecken bewältigen muß als im urbanen Bereich, das E-Auto also eher ungeeignet ist. 4. Menschen, die nicht mehr arbeiten aber trotzdem leben und die in den letzten Jahrzehnten der Politik geglaubt haben und jeglichen Kurswechsel mitgemacht haben/ machen mußten, für die also z.B. die Pendlerpauschale nicht mehr zum Tragen kommt, wohl aber die Kraftsstoff- und/oder die Heizkostenpreiserhöhung.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now