Region: Passau
Soziales

#Bierzeltsexismus Aktion gegen das Donaulied

Petition richtet sich an
Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper
35.465 Unterstützende 944 in Passau
100% von 790 für Quorum
  1. Gestartet 16.05.2020
  2. Sammlung noch 5 Wochen
  3. Einreichung
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung
Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Der Petent kann meinen Namen und Ort einsehen und an den Petitionsempfänger weiterleiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Auf Passauer Bierfesten kommen jedes Jahr zahlreiche Menschen zusammen, um gemeinsam das Leben zu feiern. Oft wird dort das Donaulied (siehe Link [1] unten) gespielt, das in der Version, die auf Bierfesten zu hören ist, explizit Vergewaltigung verharmlost:

"Sie hatte die Beine weit von sich gestreckt, Ihr schneeweiser Busen war halb nur bedeckt, Ich machte mich über die Schlafende her"

Mit unserer Petition gegen das Donaulied möchten wir - die Aktion gegen Bierzelt-Sexismus AgBS, ein Zusammenschluss von Passauer*innen - erreichen:

  • Kein Donaulied mehr in Passauer Bierzelten und Kneipen
  • Und damit auch einen Denkanstoß über jegliche Form von Bierzeltsexismus anregen
  • Passau zu einer sexismusfreien, lebenswerteren Stadt für Passauer*innen machen

(Die Petition richtet sich nicht gegen einzelne Personen wie Mickie Krause, da dieser eine abgewandelte Version des Liedes singt. Die hier verlinkte Version wird jedoch bis heute regelmäßig in Bierzelten gesungen.)

Wir erhoffen uns, mit der Stadt Passau einen gemeinsamen Weg für den Umgang mit dem Donau-Lied zu finden und erwarten eine klare Positionierung von Seiten der Stadt.

Diese Petition wird unterstützt von: Jusos Passau | Grüne Jugend Passau | Martin Hagen (Fraktionsvorsitzender der FDP Bayern) | Christian Springer (Kabarettist) | Katharina Schulze (Landtagsabgeordnete Die Grünen) | Claudia Köhler (Landtagsabgeordnete Die Grünen) | Eva Lettenbauer (Landtagsabgeordnete Die Grünen) | Toni Schuberl (Landtagsabgeordneter Die Grünen) | Erhard Grundl (Bundestagsabgeordneter Die Grünen) | Sandra Konrad (Autorin) | Monaco F (Rapper) | Carolina Trautner (Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales/CSU) | Referat Frauen der Diözese Passau | Diözesenvorstand des Katholischen Deutschen Frauenbundes KDFB im Bistum Passau

Begründung

Sprache formt das Denken. In diesem alten Volkslied vermittelt der umgeschriebene Text ein Weltbild, welches sexuelle Gewaltfantasien gegen Frauen normalisiert und verherrlicht. Deswegen stellt das Donaulied eine Form sexueller Gewalt dar.

Natürlich ist das nicht das einzige Lied, das zum Thema Bierzelt-Sexismus zu erwähnen ist. Folgt uns auf Facebook, wenn ihr auch weiterhin mit uns dafür kämpfen wollt, Bierfeste von Sexismus zu befreien: www.facebook.com/agbs.passau

#Bierzeltsexismus Interviewfragen bitte an: agbs.passau@gmail.com

[1] drive.google.com/file/d/1_HiejOLCYyUO3ZYnqzkiWiIIU1IvhX0E/view?usp=sharing

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Corinna Schütz aus Passau
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Warum sich über ein kleines Sauf-Liedchen aufregen? Weil aus Gedanken Worte werden und aus Worten Taten werden. Deswegen! Und hier wird eine arglistige Vergewaltigung verharmlost. Schon mal was von Einvernehmlichkeit beim Sex (genaugenommen bei eigentlich allem) gehört?

Wenn wir sonst keine Probleme haben in der heutigen Zeit, dann geht es uns ja gut... Macht lieber mal den Mund auf gegen Populismus und gegen die "Neurechten". Dieses Lied haben wir schon vor 30 Jahren gesungen und deshalb hat von unserem Junggesellenverein niemals jemand eine Frau angefasst die es nicht wollte. Und kaum zu glauben..., wir hatten sogar Frauen im Verein die kräftig mitgesungen haben! Kommt mal wieder auf den Teppich. Und übrigens nicht jeder Mann der eine Frau anmacht ist ein potentieller Vergewaltiger, so etwas nennt man "LEBEN" und nicht jeder der noch lebt gehört angezeigt!

Warum Menschen unterschreiben

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/bierzeltsexismus-aktion-gegen-das-donaulied-2/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON

Mehr zum Thema Soziales

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern