Gerechtigkeit in der Bezahlung von Sicherheitsdienstleistungen! Mindestens 10 Euro Bundesweit sowie mindestens 10% Nachtzuschlag von 20 - 07 Uhr! Wir lassen uns Dumping Löhne nicht länger bieten Sonntagszuschlag von 50% Feiertagszuschlag von 100%

Begründung

Gerechte Entlohnung... kein Leben am Existenzminimum für Sicherheitskräfte!!! Viele Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten schützen große Werte für wenig Geld. Dies steht in keinem Verhältnis zu einander

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Daniel Grothe aus Hessisch Oldendorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Kollegen und Kolleginnen,
    wir brauchen noch einige weitere Petitions-Teilnehmer um uns gehör verschaffen zu können, das Ziel sollte es wenigstens sein 1.000 Unterschriften zu erreichen. Bitte lasst uns versuchen diesen Erfolg gemeinsam zu erreichen um dafür zu sorgen das sich unsere Branche endlich in eine positive Richtung entwickelt.

    Ich wünsche noch ein schönes restliches Wochenende :)

  • Liebe Kollegen und Kolleginnen,
    wir haben nicht mehr viel Zeit um die notwendigen Unterschriften zu sammeln. Ich bitte euch deshalb nochmal alle Kräfte zu mobilisieren und möglichst viele Kollegen zur Unterzeichnung der Petition zu motivieren. Ihr könnt auch Sammelbögen ausdrucken und so noch schneller und effizienter die Unterzeichner zusammentragen.

    Wir werden schonmal einen Zwischenbericht der gesammelten Unterschriften an den BDSW schicken um sie darauf aufmerksam zu machen. Eventuell erzielen wir dadurch bereits erste Erfolge.

Pro

Anspruchsvolle Aufgaben die Stellenweise bis an den Rand der Psyche und der Körperlichen Belastung gehen sollten gerecht bezahlt werden und nicht mit Dumping Löhne Missbraucht werden.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.