Region: Germany
Health

Coronatests Für Pflegepersonal Statt Bundesligaspieler

Petition is directed to
Deutsche Fußball-Liga, Bundesministerium für Gesundheit
17.191 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched April 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Hallo, ich bin so lange ich denken kann Fußballfan (mein Verein ist Schalke 04), doch der Zeitungsartikel in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung, dass es angedacht ist Profifußballer alle drei Tage auf Corona testen zu lassen, damit sie Fußball spielen können, hat mich echt schockiert.

Reason

Ich bin Altenpflegerin und meine Kolleginnen, Kollegen und ich arbeiten täglich mit hochbetagten, mehrfach erkrankten Bewohnern, also mit der Hochrisokogruppe. Mehrfach haben wir schon beim Gesundheitsamt nachgefragt, wegen einer Testung der Mitarbeiter. Die Antwort ist immer, dass nur bei auftretenden Symptomen getestet werden kann, weil die Kapazitäten nicht ausreichen!

Wenn den Fußballvereinen Tests zur Verfügung stehen, wäre mein dringender Appell: Stellt den Pflegeheimen diese Tests zur Verfügung und schickt eure Ärzte zu uns, damit sie die Tests durchführen können. Meine Kollegen und ich lieben unseren Beruf und wir finden, dass alle Bewohner es verdient haben, so gut wie möglich geschützt zu werden, auch wenn sie nicht so eine große Lobby haben!

Auch ich freue mich riesig auf die Zeit, in der wieder Fußball gespielt werden kann, aber nicht um jeden Preis!

Thank you for your support, Bea Krull from Gelsenkirchen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Sehr geehrte Frau Krull,

    die gesamte Gesellschaft und damit auch der Fußball erleben derzeit eine große Herausforderung. In allen Lebensbereichen hat die Eindämmung des Coronavirus höchste Priorität. Das gilt selbstverständlich auch für die Bundesliga und 2. Bundesliga. Deshalb pausiert der Spielbetrieb in beiden Ligen bis mindestens zum 30. April.

    Erklärtes Ziel von Clubs und DFL ist es weiterhin, die Saison 2019/20 zum Abschluss zu bringen. Dies ist nicht nur eine wichtige Voraussetzung, um sämtliche Saison-Entscheidungen durch sportlichen Wettbewerb zu treffen. Das Austragen von Spielen ist auch die Grundvoraussetzung für Clubs und DFL, um Erlöse zu erzielen und laufenden Verpflichtungen nachzukommen – auch gegenüber rund 56.000 Arbeitnehmerinnen... further

  • Hallo, hiermit möchte ich mich bei jedem einzelnen und jeder einzelnen für seine/ihre Unterschrift bedanken. Mich haben zahlreiche Nachrichten erreicht, auf die ich in den letzten Wochen gar nicht eingehen konnte. Ich danke allen, die auf das Thema aufmerksam gemacht haben, die Petition weiterverbreitet haben und ihre Meinung in der öffentlichen Diskussion kundgetan haben! Die Bundesligaaufnahme ab dem 15. Mai ist nun beschlossene Sache. Trotz sehr kontroverser Meinungen dazu, die von Virologen, Politikern und auch Fußballfans dazu geäußert wurden. Der öffentliche Druck war jedoch augenscheinlich nicht groß genug, die Geldmaschinerie Bundesliga wird weiterlaufen. Ob sich die Entscheidung in Anbetracht des Einblicks bei Hertha BSC als richtig... further

Laut statistischem Bundesamt arbeiten ca. 5 Millionen Menschen im Bereich Gesundheits- und Sozialwesen. Die könnten mit den aktuellen Testkapazitäten nicht mal einmal im Monat getestet werden.Ganz zu schweigen von den 1,3 mio. im Bildungswesen. 800.000 Testkapazität pro Woche (sic!) hört sich zunächst einmal viel an aber damit können nur 1 Prozent der Bevölkerung pro Woche getestet werden.

Die benötigten Tests würden ca 0,5% der aktuellen Testkapazität beanspruchen. Daher ist die gesamte Argumentation der Petition bereits auf sehr wackeligen Beinen. Durch Tests der BL Spieler würde es sehr wahrscheinlich nirgends zu einem Engpass kommen

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now