Region: Starnberg
Success
Traffic & transportation

Dach und Aufzug für Deutschlands “schönsten” Seebahnhof! 

Petition is directed to
Bürgermeister Patrick Janik, ehemalige Bürgermeisterin Eva John, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG Dr. Richard Lutz
585 341 in Starnberg
Petition has contributed to the success
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Der Starnberger Seebahnhof braucht ein Dach und einen barrierefreien Gleiszugang noch im Jahr 2020.

Die Stadt Starnberg und der Vorstand der Deutschen Bahn AG sollen umgehend klären, wie eine für alle Seiten akzeptable Zwischenlösung für den Seebahnhof Starnberg möglichst zeitnah in 2020 umgesetzt werden kann. Diese Lösung muss beinhalten, dass der Bahnhof ein provisorisches Dach erhält und der Bahnsteig barrierefrei für Kinderwägen, Rollatoren, Rollstühle und Fahrräder etc. erreichbar ist.

Reason

Der Blick von Starnbergs Seebahnhof in Richtung Zugspitze ist einzigartig schön. Der Bahnhof selbst ist leider ein Schandfleck für Starnberg und die Deutsche Bahn AG. Es fehlt ein Dach und ein barrierefreier Gleiszugang. Bürger*innen, die auf Kinderwägen, Rollatoren, Rollstühle und Fahrräder angewiesen sind müssen diese selbst die Treppen rauf oder runter tragen. Im Winter vereisen die Treppenstufen, so dass lebensgefährliche Situationen entstehen.

Hintergrund dieses unhaltbaren Zustandes ist ein alter Vertrag zwischen der Stadt Starnberg und der Deutschen Bahn AG aus dem Jahre 1987. Dieser Vertrag ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich. Eine Mediation mit den Vertretern der Deutschen Bahn AG und der Stadt Starnberg über das weitere Vorgehen ist im Sommer 2019 gescheitert. Die Bahn hat Klage gegen den Stadt erhoben um den Eintritt der Verjährung zu verhindern. Die Klärung dieser Streitigkeit und die sich ggfs. daraus ergebenden Planungs-, Genehmigungs- und Bauverfahren werden wahrscheinlich noch Jahre auf sich warten lassen bzw. andauern.

Das bedeutet noch ein langes Warten auf die endgültigen Umbaumaßnahmen. Es ist weder den Bürger*innen zumutbar, die derzeitigen Zustände am Starnberger Seebahnhof länger zu ertragen, noch kann die im Interesse einer kundenorientierten Deutschen Bahn sein. Es müssen zumindest provisorisch barrierefreie Zugänge und Dächer über den Bahnsteigen hergestellt werden.

Thank you for your support, Stefan W. Zeil from , Starnberg
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition DACH UND AUFZUG FÜR DEUTSCHLANDS “SCHÖNSTEN” SEEBAHNHOF!

    in Bayern sind aktuell 24 Prozent der gut 1000 Bahnstationen für Rollstuhlfahrer oder auch Eltern mit Kinderwagen nur schwer zu erreichen. Auch deshalb habe ich Anfang 2020 diese Petition gestartet.

    Im Dezember 2022 hat der Starnberger Stadtrat nun in nichtöffentlicher Sitzung eine Vereinbarung mit der Bahn gebilligt.

    Der Bürgerverein Schöner zum See hat deshalb einen offenen Brief an den Stadtrat verfasst:

    lokales-aus-starnberg.blog/2022/12/20/offener-brief-von-szs-2/

    Der unnötige Rechtsstreit zwischen der Stadt Starnberg und der Bahn hat eine kurzfristige Lösung leider bisher... further

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    am 28.01.2021 behandelt der Projektausschuss Bahnhof See des Starnberger Stadtrates endlich das weitere Vorgehen zur Causa Seebahnhof. Zudem liegen hierzu mehrere Bürgeranträge u.a. zu den Themen Barrierefreiheit und Transparenz vor.

    Wir hoffen, dass nun auch aus der Mitte des Stadtrates Bewegung in die Thematik “Seebahnhof” kommt. Sollten Sie noch Möglichkeiten haben, im Sinne unserer Petition, auf Stadtratsmitglieder einzuwirken so kann ich Ihnen dieses nur empfehlen.

    Der Starnberger Merkur hat es in seiner Ausgabe vom 26.01.2021 auf den Punkt gebracht:

    "Kein Geld für Bahnhof:
    Für einen barrierefreien Umbau des Bahnhof See in Starnberg stehen derzeit keine Bundes- und Landesmittel zur Verfügung. Das geht... further

  • Liebe Unterstützer*innen der Petition DACH UND AUFZUG FÜR DEUTSCHLANDS “SCHÖNSTEN” SEEBAHNHOF!,

    anbei erhalten Sie den Weihnachtsbrief mit Bestandsaufnahme, Dank und Ausblick.

    Mit besten Grüßen

    Stefan W. Zeil

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now