openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Das Wortpaar "Sinti und Roma" ist keine Eigenbezeichnung der Sinti Das Wortpaar "Sinti und Roma" ist keine Eigenbezeichnung der Sinti
  • Von: Rigoletto Mettbach (Sinti Allianz Deutschland) mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Minderheitenschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 20 Tage verbleibend
  • 1.028 Unterstützer
    100% erreicht von
    1.000  für Sammelziel

Das Wortpaar "Sinti und Roma" ist keine Eigenbezeichnung der Sinti

-

English petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließe, dass die deutschen Sinti als eigenständige deutsche autochthone Minderheit Anerkennung finden. Sinti sind keine Untergruppe der Roma. Die Sinti gehören auch nicht dem Romvolk an.

In Deutschland leben nicht vier, sondern fünf autochthone nationale Minderheiten/Volksgruppen: -die Dänen in Südschleswig -die Friesen -die deutschen Sinti -die deutschen Roma -und die Lausitzer Sorben

Begründung:

Durch die Bezeichnung „Sinti und Roma“ , wird den deutschen Sinti ihre Identität genommen, haben sie doch eine über 600 Jährige Geschichte in Deutschland. Der älteste Beleg für die Ankunft von Sinti auf deutschen Boden stammt aus dem Gebiet des heutigen Niedersachsens der Stadt Hildesheim, die berühmten Hildesheimer Weinamtsrechnung des Jahres 1407. Dieses historische Dokument belegt das die Sinti eine über sechshundert Jährige deutsche Geschichte nachweisen können. Das Wortpaar Sinti und Roma (ein Unwort) ist keine Eigenbezeichnung der Sinti. Die Mehrheit der Sinti hat sich selbst nie als „Sinti und Roma“ bezeichnet. Dieses Konstrukt wird von der Mehrheit der Sinti in Deutschland vehement abgelehnt, da diese Bezeichnung eine Verzerrung historischer Prozesse darstellt. Sinti sind eine eigenständige (autochthone) Volksgruppe, sie sind keine Untergruppe der Roma, gehören nicht zum Roma und Romvolk. Sinti sind eine deutsche Minderheit, Deutschland ist seit über 600 Jahren ihre Heimat.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Düsseldorf, 12.04.2017 (aktiv bis 09.08.2017)


Neuigkeiten

kleine Korrektur im Text Neuer Petitionstext: Der Deutsche Bundestag möge beschließe, dass die deutschen Sinti als eigenständige deutsche autochthone Minderheit Anerkennung finden. Sinti sind keine Untergruppe der Roma. Roma. Die Sinti gehören auch ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Wir sind weder Roma noch Rotationseuropäer oder International. Wir sind Deutsche Sinti seit 600 jahren.

CONTRA: Der Ersteller der Petition benutzt auf seiner Facebookseite die Sprache der rassistischen Nationalsozialisten. Er schreibt die Roma würden die Straßen "BESUDELN". Was kommst als nächstes?

CONTRA: Da besteht aber ein riesiger Unterschied zu Dänen in Südschleswig und Friesen. Das empfinde ich schon als beleidigend, Dänen und Friesen auf eine Stufe mit den anderen genannten Volksgruppen zu stellen.

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Mir ist das Recht auf ethnische Eigenständigkeit wichtig.

Weil ich Sinti bin und kein Roma

"Rom, Roma" soll eine Ableitung aus dem Sanskrit sein, von "Doma", der Bezeichnung für Mitglieder einer niedrigen Kaste von reisenden Musikern und Tänzern. Sanskrit war allerdings die Sprache der Brahmanen, eine Literatursprache, ...

Sinti sind eine eigenständige Volksgruppe mit eigener Sprache, eigener Kultur, eigenen Traditionen, die seit rund 600 Jahren in Deutschland leben. Sinti sind keine Roma, sie sind auch keine Untergruppe der Roma, wollen nicht mitbezeichnet werden, erk ...

Ich bin ein Sinti aus holland

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Treuen vor 16 Std.
  • Sarah G. Münster vor 7 Tagen
  • Nicht öffentlich Düsseldorf am 04.07.2017
  • Darius R. Nordhorn am 03.07.2017
  • Melanie H. Lübeck am 24.06.2017
  • Nicht öffentlich Gelnhausen am 20.06.2017
  • Gina Lorraine S. Kerpen am 19.06.2017
  • Nicht öffentlich Gelnhausen am 17.06.2017
  • Sunny A. Rohrsen am 17.06.2017
  • Wolfgang M. Osnabrück am 17.06.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit