Region: Germany
Taxes

Der EKSt-Grundfreibetrags sollte sofort von 9.744 auf 14.400 Euro jährlich umgesetzt werden.

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
120 Supporters 120 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 10/06/2021
  2. Time remaining 9 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Für 2020 liegt der EKSt-Grundfreibetrag bei 9.408 Euro, 2021 bei 9.744 Euro. Die Werbungskostenpauschale für Rentner in Höhe von 102 Euro kann addiert werden.

Das heißt: 2020 werden steuerpflichtige Renteneinkünfte über 9.510 Euro zu versteuerndes Einkommen zur Steuerkasse gebeten, obwohl für viele Steuerzahler die 9.510 Euro nicht ausreichen um 1 Jahr davon leben zu können. 🤔🙄🙏

Reason

Nahezu alle Rentner sind betroffen:

Regierungsberater schlagen Rente mit 68 vor. Wenn die Regierung über eine Rentenreform (Rente ab 68) nachdenkt sollte auch der kleine und mittlere Rentner etwas davon haben. 😀😏

D.h. die Anhebung des Grundfreibetrags von 9.744 auf 14.400 Euro jährlich, zahlen weniger Steuern und haben mehr Nettoeinkommen. 🤔👍 Es kann doch nicht sein, dass Rentner die evtl. bis 68 arbeiten müssen, zwar mehr Buttorente erhalten, dafür aber mit höherer EKSt abgezockt werden. Deshalb ist die Anhebung des Grundfreibetrags dringend erforderlich.🤔👎🙄

Thank you for your support, Norbert Haueis from Lappersdorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Kollegen,

    leider haben die 120 Unterschriften bisher nicht ausgereicht um unser Ziel zu erreichen. Wir hätten dazu 50.000 Unterschriften benötigt. D.h. in den nächsten Jahren werden viele Geringverdiener EKSt zahlen müssen weil sie u.a. durch Rentenerhöhung den Grundfreibetrag übertreffen.

    Schade, trotzdem möchte ich mich bei den 120 Kollegen bedanken, die unsere Petition unterzeichnet haben.

    Ich wünsche allen viel Gesundheit und weiterhin viel Erfolg,

    Herzliche Grüsse,
    Norbert Haueis

  • Vielen Dank für Eure Unterstützung.👍🙏 ich freue mich, immerhin haben heute bereit 10 Kollegen unterzeichnet..😘

Jeder Steuerzahler hätte eine jährliche Einsparung nach Grundtabelle 2020 von über 1.000 Euro. EK 9.500 = EKSt 13 € EK 14.400 = EKSt 1.025 € Dafür kann man schon mal eine Petition unterzeichnen und hoffen, dass sich der Petitionsausschuss im Bundestag damit befasst, oder? 🤔🤷‍♀️🍺

Warum wurde der Beitrag versteckt? Warum verstößt er gegen Ihre Netiquette? Was muß ich änder?

Why people sign

  • Hans Josef Rüsenberg Rheda-Wiedenbrück

    on 13 Jul 2021

    Es ist nach 16 Jahren längst überfällig, die kleineren Einkommen durch einen höheren Grundfreibetrag zu entlasten. 1.200 € monatlich ist erst einmal ein Minimum, das jährlich entsprechend der Lohn- und Gehaltssteigerung und der Inflation anzupassen!

  • Joanna Romeril Bienenbüttel

    on 27 Jun 2021

    Wo ist da die Verantwortung des Staates gegenüber uns Bürgern. Katzenfutter wird mein täglich Brot. Cheers

  • on 23 Jun 2021

    Weil die Rente Altersarmut verhindern soll.

  • on 22 Jun 2021

    Weil ich es ungerecht finde.

  • Katja Wiegand Neckargemünd

    on 22 Jun 2021

    Als Frau ist man meistens ganz schlecht dran, obwohl man sein Leben lang geschuftet, Kinder groß gezogen und immer fleißig eingezahlt hat. Das finde ich sehr ungerecht !!!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/der-ekst-grundfreibetrags-sollte-sofort-von-9-744-auf-14-400-euro-jaehrlich-umgesetzt-werden/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Taxes

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international