openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Der Schulweg für die Kinder der Borsigwalder Grundschule soll besser werden !!! Der Schulweg für die Kinder der Borsigwalder Grundschule soll besser werden !!!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bürgermeister von Reinickendorf
  • Region: Berlin Reinickendorf
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 45 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Der Schulweg für die Kinder der Borsigwalder Grundschule soll besser werden !!!

-

Seit Jahren ist der Gehweg der Miraustrasse eine Katasrophe !!!

Viele Kinder, deren Eltern und auch viele andere die diesen Gehweg benutzen, sind leider schon zu oft gestolpert und haben sich zum Teil auch verletzt. Von einem Stolperstein bis zum nächsten Loch oder Erhebung durch Wurzeln ist es nicht weit. Selbst Fahrrad fahren wir vor allem für die Kleinsten ein Graus.

Das soll sich endlich ändern. Der Gehweg muss einer Komplettsanierung unterzogen werden.

Wir wollen das der Schulweg der Kinder der Borsigwalder Grundschule besser wird !!!!

Begründung:

Da leider auch Herr Runge vom zuständigen Tiefbauamt sich nicht weiter dazu geäußert hat, hoffe ich nun, dass sich zahlreiche Mitstreiter finden, die dieses Projekt mit unterstützen, um es beim Bürgermeister von Reinickendorf einreichen zu können.

Wir wollen das der Schulweg der Kinder der Borsigwalder Grundschule besser wird !!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 08.05.2014 (aktiv bis 07.08.2014)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: sicherheit hin - sicherheit her. zum einen muessen kinder auch mal mit unebenheiten zurecht kommen, zu anderen haben baeume halt wurzeln. was soll denn geschehen ? wurzeln ab und glatter beton drueber ? die miraustrasse hat nicht zuletzt durch diesen ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook