openPetition est européen . Si vous voulez traduire la plate-forme Allemand Deutsch nous aider se il vous plaît contactez-nous.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ehemaliges Tibethaus Bockenheim: Verkauf der Grünfläche Stoppen & Erhaltung des Bestandes! Ehemaliges Tibethaus Bockenheim: Verkauf der Grünfläche Stoppen & Erhaltung des Bestandes!
  • de: Zukunft Initiative Bockenheim e.V.
  • A: Magistrat Stadt Frankfurt am Main
  • Région: Bockenheim en plus
    Catégorie: Infrastructure mehr
  • Stqtut: Pétition en cours de souscription
    Langue: Allemand
  • 25 jours restants.
  • 324 Unterstützende
    32% atteint par
    1.000  pour l'objectif de collecte

Ehemaliges Tibethaus Bockenheim: Verkauf der Grünfläche Stoppen & Erhaltung des Bestandes!

-

Nach dem Umzug des Tibethauses in eine der Villen auf dem Campus Bockenheim wurde das ehemalige Tibethaus an der Kaufunger Straße 4 und das alte Bauernhaus an der Friesengasse 13 an den Investor RHHG Projektentwicklungs GmbH & Co. KG verkauft. Nun will das Bau und Immobiliendezernat (Derzernat V) der Stadt Frankfurt jedoch den 197m² großen Teil des Grünstreifens an der Kaufunger Straße für 453.100 € ebenfalls an den selben Investor verkaufen. So soll dessen Wusch nachgegangen werden, diese drei Flächen zu vereinen, den bisherigen Bestand abzureißen und ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage zu errichten.

Der vermeintliche Kaufpreis von 4 Millionen Euro lässt bereits vermuten, dass diese geplanten Wohnungen für den Normalverdiener unerschwinglich sein werden. Unklar bleibt auch, ob die von der Stadt immer wieder genannten 30% geförderte Wohnungen hier eingeplant sind.

Forderungen:

1) Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main soll dem Verkauf der Grünfläche nicht zustimmen.

2) Die Erhaltungssatzung soll angewendet und alle städtischen Instrumente zur Erhaltung des jetzigen Gebäudeensembles sollen von den zuständigen Behörden genutzt werden.

3) Die Stadt Frankfurt muss eine konsequente Aufklärung betreiben und die Einbeziehung der Öffentlichkeit in allen weiteren Schritten der Planung und eventuellen Baugenehmigungen gewährleisten.

4) Die Stadt Frankfurt soll entsprechend den Zielen des Milieuschutzes bei einer Umwandlung des Bestandes in Wohnungen mindestens 30% geförderten Wohnraum festlegen.

Raison:

Mit dem Verkauf der Grünfläche durch die Stadt Frankfurt, geht zum einen der Öffentlichkeit Platz verloren und zum anderen ist die Fläche nach dem Verkauf für die öffentliche Hand nicht mehr kontrollierbar! Außerdem ist der Erhalt des jetzigen Bestandes für den noch vorhandenen dörflichen Charakter des Bockenheimer Stadtteils unerlässlich. Der Verkauf der Grünfläche und der Abriss eines geschichtlichen Gebäudeensembles wird die Umgebung nachhaltig negativ verändern und die Lebensqualität der Stadtteilbewohner verschlechtern! Besonders sind hier auch die Bewohner des Pflegeheimes in der unmittelbaren Nachbarschaft zu nennen!

Au nom de tous les signataires.

Frankfurt am Main, 11/09/2017 (aktiv bis 10/11/2017)


Débat de la pétition

Pas encore d'argument POUR.
>>> Ecrivez le premier argument POUR.

Pas encore d'argument CONTRE.
>>> Ecrivez le premier argument CONTRE la pétition.


Warum Menschen unterschreiben

Frankfurt ist bereits heute so stark gentrifiziert, dass viele viertel der stadt spätestens ab 22:00 todstill und menschenleer sind. friede den palästen, krieg den hütten, wie büchner schrieb?

Frankfurt wird zubetoniert, ätzend, nicht mehr meine Staddt

Erhaltung des Bestandes!

Weil Ich keine Lust mehr darauf habe, dass Investoren die ganze Stadt mit gleich aussehenden und super teuren Wohnhäusern zubauen!

Bockenheim ist einer der wenigen Frankfurter Stadtteile, der noch ein lebendiges "Gesicht" hat und nicht nur profitable Bausubstanz.Soll in dieser Stadt nur alt bleiben oder auf "alt" gebaut werden, was dem Touristen geschuldet is ...

>>> Aller aux commentaires


Intégrer le formulaire sur votre site web


Intégrer la bannière sur votre site web

Bout de code horizontal:      
Code snippet vertical:           
Code snippet vertical:           

Dernières signatures

  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main il y a 18 heures
  • Fabian Rokohl Frankfurt a.M. il y a 20 heures
  • Handschriftlich Unterschriftsbogen il y a 23 heures
  • Handschriftlich Unterschriftsbogen il y a 23 heures
  • Handschriftlich Unterschriftsbogen il y a 23 heures
  • Handschriftlich Unterschriftsbogen il y a 23 heures
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main il y a 2 jours
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main il y a 2 jours
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main il y a 2 jours
  • Marion Goerdt Frankfurt am Main il y a 3 jours
  • >>> Toutes les signatures

Statistiques de pétition

Unterstützer Betroffenheit