Region: Bayern
Welfare

Eine Stadt kämpft um eine Familie

Petition is directed to
Härtefallkommission & Bayerischer Petitionsausschuss
1.365 Supporters
14% achieved 10.000 for collection target
  1. Launched 29/11/2019
  2. Collection yet 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Die Ausweisung unserer Freunde, am 28.11.2019 nach 5 Jahren in Deutschland zurück in die Ukraine bricht mir alleinerziehendem Papa und meiner Tochter gerade das Herz sowie der Familie Borysevych.

Kateryna (Mutter), Andrii (Vater) und Tochter Sophia (11) kamen 2014 nach Deutschland geflüchtet wegen Krieg. Andrii fand Arbeit 3 Jahre in einer Abfall/Verpackunsfirma, Kateryna arbeitete im Kindergarten in der Stadt, und Sophia besuchte die Grund- und bis zuletzt die Realschule.Nach einem Beschäftigungsverbot bezüglich des Aufenthalts Titels, wusste niemand mehr wie es weitergeht, bis der Bescheid kam Sie müssen zurück in die Ukraine, werden aus Ihrem aufgebauten Leben, den Freunden herausgerissen. Sophia kann die Ukrainische Sprache nicht einmal. Es ist für die Kinder ein wahnsinniger Schmerz nach dieser Zeit auseinander gerissen zu werden. Die Familie war vollkommen intrigiert, sie hatten eine Wohnung, Schule, Freunde und Arbeit.

Reason

Ich bitte euch alle von ganzen Herzen unterstützt uns mit euren Stimmen die Familie zurück zu holen, wir wollen kein Geld, oder sonst was!

Nur Gerechtigkeit, dass die Sophia eine Chance hat sich eine Zukunft aufzubauen...Seit 28.11.2019 lebt die Familie auf 18qm zu dritt in wirklich schlimmen Verhältnissen! Bitte bitte helft uns!!!

Radio, TV, Zeitung, Facebook (Georg Escheu) Mail: escheu@freenet.de macht mit uns eine Welle!!!

Lasst uns nach dem Motto: Liebe mit jeden Herzschlag (Worte eines besondern Menschen) eine Welle durch dieses Land machen und hoffen die oder der Richtige hören uns und können uns Helfen!!!

Thank you for your support, Georg Escheu from Gerolzhofen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Diejenigen, die sich fleissig integrieren schmeissen wir raus - die Kriminellen, die ihre Ausweise zur Verschleierung ihrer wahren Identität und Vorgeschichte wegwarfen wollen wir behalten. Was für ein Bananenstaat..

Es gibt bereits Gerechtigkeit: Die Familie ist mangels eines Asylgrundes abgelehnt und abgeschoben worden und das sollte auch so bleiben!

Why people sign

  • Sylvia Troppenz Haldensleben

    1 h. ago

    Ich sehe nicht ein, das Menschen die sich integriert haben ausgewiesen werden. Politiker reisen in Länder und werben Arbeitskräfte, nie werden sie ausgewiesen. Paradox.

  • 5 h. ago

    Weil ich es zum kotzen finde, jemanden der sich zu 100 % integriert hat, abzuschieben. Und Sozialschmarotzer werden durchgefüttert.

  • Janina Kempf , Kitzingen

    5 h. ago

    Weil es mir leid tut um die Familie!

  • 5 h. ago

    Weil ich es ungerecht finde. Jeder Mensch hat das Recht auf Heimat.

  • Jana Etringer Heidelberg

    7 h. ago

    Weil ich persönlich viele Flüchtlinge kenne, die super integriert sind und trotzdem abgeschoben werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/eine-stadt-kaempft-um-eine-familie/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now